Startseite    Veranstaltungen    Vorlese- und Bastelnachmittag: „Der Grolltroll grollt heut nicht“
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vorlese- und Bastelnachmittag: „Der Grolltroll grollt heut nicht“

12. Februar um 15:00 Uhr

Veranstaltung Navigation

Vorlese- und Bastelnachmittag mit Anja Schoppe, Carina Bell und Iwona Dziuba

„Der Grolltroll grollt heut nicht“ Barbara van den Speulhof

Für Kinder ab 3 Jahren

Ich kann auch anders! Davon ist der Grolltroll felsenfest überzeugt und wettet darum mit seinen Freunden, einen Tag nicht zu grollen. Aber das ist gar nicht so leicht. Denn als seine Freunde ihm den leckeren Kuchen einfach vor der Nase wegschnappen, möchte er am liebsten mit den Füßen auf den Boden stampfen. Und als ihm eine erschrockene Krähe mitten auf die Nase macht, laut schreien. Ob der Grolltroll es trotzdem schafft, die Wette zu gewinnen …?
Das kennt jeder: Am liebsten will man seinen Emotionen freien Lauf lassen – und darf es nicht! Aber nicht zu grollen, ist ganz schön anstrengend. Und manchmal ist es auch viel besser, Dampf abzulassen. Das lernt der Grolltroll in seinem neuen Abenteuer.

Ein unterhaltsames Buch zum Thema Wut für Kinder ab 3 Jahren.

Anschließend wird gebastelt. Das Material wird von der Bibliothek gestellt.

 

Mittwoch, den 12. Februar 2020, 15.00 Uhr
Stadtbibliothek Merzig, Hochwaldstraße 47

 

Anmeldung erbeten unter Tel.: 06861/85-391

Der Eintritt ist frei!

Dauer der Veranstaltung: ca. 55 Min.

Details

Datum:
12. Februar 2020
Zeit:
15:00 Uhr

Veranstalter

Kreisstadt Merzig Stadtbibliothek
Telefon:
06861/85-391
E-Mail:
stadtbibliothek@merzig.de

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Merzig
Hochwaldstraße 47
66663 Merzig,
+ Google Karte
Telefon:
0686185390
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram