Startseite    Veranstaltungen    ,     ORANGE DAYS – Nein zu Gewalt gegen Frauen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ORANGE DAYS – Nein zu Gewalt gegen Frauen

25. November 2021

Veranstaltung Navigation

.

Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist eine der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen der Welt. Sie kennt keine nationalen oder kulturellen Schranken und betrifft jede dritte Frau in Europa. Die Kampagne „16 Days of Activism Against Gender Violence“ wurde von der UN ins Leben gerufen. Jedes Jahr finden 16 Tage lang weltweit Veranstaltungen und Aktionen statt, um auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen. Gebäude und Wahrzeichen werden in Orange getaucht. Ziel ist es, für die Problematik zu sensibilisieren und dagegen zu mobilisieren. Die Farbe Orange symbolisiert dabei eine Zukunft frei von Gewalt gegen Frauen.

Weltweit sind Frauen nach wie vor körperlichen und seelischen Angriffen ausgesetzt. Darauf machen die Orange Days aufmerksam. Das Engagement von Soroptimist International Deutschland (SID) zu den Orange Days steht in diesem Jahr unter dem Motto „Umsetzung der Istanbul-Konvention und Präventionsarbeit“. Unser Club Merzig-Saarlouis beteiligt sich in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen:

In den Filialen mehrerer Bäckereien im Landkreis Merzig-Wadern wird es ab 20./21.11.2021 eine besondere Verpackung für Frühstücksbrötchen geben. „NEIN zu Gewalt gegen Frauen! Gewalt kommt nicht in Tüte!“ Dieser Schriftzug fällt auf 68.000 weißen Bäckertüten ins Auge.

Gemeinsam mit der Stadt Merzig werden als sichtbare Zeichen verschiedene Gebäude orangefarben beleuchtet. Das Alte Stadthaus, die historische Seffersbachbrücke, die evangelische und die katholische Kirche sowie die Stadthalle werden orange angestrahlt. Zusätzlich wird mit Plakatierungen und Anzeigen auf Videowalls auf die Orange Days hingewiesen.

Am Donnerstag, 25.11.2021, wird die Aktion im Anschluss an die Eröffnung des Weihnachtsmarkts im Innenhof des Rathauses offiziell gestartet. Dort werden die Soroptimistinnen mit Informationsmaterial auf die Aktion Orange Days und die Istanbul-Konvention hinweisen und für Fragen zur Verfügung stehen.

„Wir machen 16 Tage lang auf die Benachteiligung von Frauen und Mädchen und auf geschlechtsspezifische Formen von Gewalt aufmerksam“, so Claudia Bohr, Präsidentin des SI-Clubs Merzig-Saarlouis. “Geschlechtsspezifische Gewalt hat unzählige Gesichter. Millionen Frauen und Mädchen sind betroffen. Sie beinhaltet körperliche und sexuelle Gewalt, gesundheitsschädliche Handlungen wie Vergewaltigung, Genitalbeschneidung und Menschenhandel. Auch seelische Gewalt, Gewalt im Internet und Ausgrenzung gehören dazu. Sie wirkt sich auf alle Lebensbereiche von Frauen und Mädchen aus und steht sowohl ihrem Wirken in der Gemeinschaft als auch der Gestaltung eines besseren Lebens für sich und ihre Familien entgegen. „Es ist wichtig, in ganz Deutschland – und weltweit – auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Umso stolzer sind wir, dass wir hier in Merzig in Zusammenarbeit mit der Stadt unseren Teil dazu beitragen können.“

Die Dauer von 16 Tagen ist dabei kein Zufall: Die Orange Days beginnen am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, und enden am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte. Soroptimist International Deutschland (SID) beteiligt sich auch in diesem Jahr mit vielfältigen Aktionen sowohl direkt als auch in den regionalen Clubs.

„Unser Fokus liegt in diesem Jahr auf der Prävention und der Istanbul-Konvention“, sagt die Präsidentin Claudia Bohr. „Darin verpflichten sich die Vertragsstaaten, offensiv gegen Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt vorzugehen.“ Die Istanbul-Konvention verpflichtet die Vertragsstaaten, auch Deutschland, von Amts wegen tätig zu werden, auch in den Fällen, in denen das Opfer seine Aussage oder Strafanzeige zurückzieht. Dies ist besonders wichtig, um Zyklen von Gewalt und Missbrauch, aus denen sich Opfer aufgrund familiärer Bindung, gemeinsamer Kinder oder finanzieller Abhängigkeit nicht selbst befreien können, zu stoppen. “Wenn die Istanbul-Konvention konsequent umgesetzt wird, dann kann sie Leben retten“, so die Präsidentin des SI-Clubs Merzig-Saarlouis.

Details

Beginn:
---- 25. November 2021
Ende:
10. Dezember 2021
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Soroptimist Club Merzig-Saarlouis
E-Mail:
praesidentin@club-merzig-saarlouis.soroptimist.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kreisstadt Merzig
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram