Startseite    Veranstaltungen    Heike Knauber stellt ihren High-fantasy – Debütroman vor
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Heike Knauber stellt ihren High-fantasy – Debütroman vor

2. April um 19:30 Uhr

Veranstaltung Navigation

Stadtbibliothek Außenansicht

Heike Knauber stellt ihren High-fantasy – Debütroman in der Reihe  „erLesen!“ vor

Sayaf und Khayam sind Brüder und die mächtigsten Feldherren von Aššu. Nur sie können noch den prophezeiten Untergang ihres Reiches verhindern., indem sie das geheimnisvolle Siegel des Meeres rauben. Doch ahnen die Brüder nicht, dass sich hinter dem gesuchten Artefakt kein Gestand verbirgt, sondern eine junge Frau, die nicht nur ihr Schicksal, sondern das ihres ganzen Reiches verändern wird.

Die junge Meliaé wächst bei ihrem Vater auf. Einem Kaufmann, der ein kostbares Geheimnis hütet, das ihm die feindlichen Feldherren nicht einmal unter Folter entreißen können. Kurz bevor der feindliche Heeresfürst Meliaé dazu zwingen kann, das Mysterium zu lüften, wird sie in das sagenumwobene Najadís entführt. Ein Reich, dass Meliaé nur aus den Legenden kennt. Dort entspinnt sich ihr Schicksal. Sie selbst ist es, die Aššu den Untergang bringen wird. Die junge Frau muss sich entscheiden: Folgt sie ihrer Bestimmung – oder Heeresfürst Sayaf, zu dem sie sich seit ihrer ersten Begegnung hingezogen fühlt …

HEIKE KNAUBER ist im Zeichen des Sonnenkönigs geboren und lebt mit ihrer Familie in Schwalbach an der Saar. Befallen von Wandlust and Highway Dust hat sie über ein Jahrzehnt New Leads für einen französisch-amerikanischen Software-Konzern generiert und ist als dolmetschende Assistentin kreuz und quer durch Europa gereist. Daneben hat sie sich der Phantastik verschrieben. Inspiriert von der klassischen High Fantasy aber auch den modernen, düsteren Varianten, wie sie von George R.R. Martin, Bernhard Hennen und Kai Mayer geschrieben werden, hat die Autorin mit ihrem Debüt eine ganz eigene fantastische Welt erschaffen.

Donnerstag, 02.04.2020, 19.30 Uhr
Stadtbibliothek Merzig,  Hochwaldstr. 47

Eintritt frei!
Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein!

Um Anmeldung wird gebeten!
Tel.:  06861 / 85-391 oder E-Mail: stadtbibliothek@merzig.de

Details

Datum:
2. April 2020
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kreisstadt Merzig Stadtbibliothek
Telefon:
06861/85-391
E-Mail:
stadtbibliothek@merzig.de

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Merzig
Hochwaldstraße 47
66663 Merzig,
+ Google Karte
Telefon:
0686185390
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram