Startseite    Veranstaltungen    Ausstellung „Dialog“ im Feinmechanischen Museum Fellenbergmühle
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung „Dialog“ im Feinmechanischen Museum Fellenbergmühle

6. März 2022

Veranstaltung Navigation

Das Foto zeigt die Außenansicht des Feinmechanischen Museums Fellenbergmühle.

Sonntag, 06.02.2022, bis Sonntag, 06.03.2022

(Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag von 14:30-17:00 Uhr)

Neue Arbeiten von Gertrud Bedersdorfer – Malerei, Textur-Collagen – und Joachim Klein – Fotografie, experimentelle Polaroid-Fotografie – sowie gemeinsame Arbeiten aus einem künstlerischen Dialog

Das Besondere der Ausstellung „ Dialog“ im feinmechanischen Museum Fellenbergmühle in Merzig sind gemeinsame Arbeiten der beiden ausstellenden Künstler. Sie sind Ergebnisse eines künstlerischen Dialoges, in dem durch eine alternierende Bearbeitung von Bildelementen eine neue Bildsprache entsteht. Die eigenen Bilder werden dem Dialogpartner quasi als Rohmaterial zur Verfügung gestellt, der sie in seinen Arbeitsprozess integriert und transformiert.

Dieser Prozess ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen, Respekt vor der Arbeit des Anderen und reichlich „Spielfreude“.

Die überraschenden Ergebnisse erschließen sich oft erst auf den 2. oder 3. Blick, sie machen neugierig und werfen Fragen auf.

Neben diesem gemeinsamen Teil der Ausstellung sind neue Arbeiten der beiden Künstler zu sehen.

Joachim Klein zeigt Fotografien sowie experimentelle Sofortbild-Fotografie. Im Laufe der letzten Jahrzehnte kam der Fotokünstler und -designer, der in Merzig lebt und arbeitet, von der analogen über die digitale Fotografie hin zur intensiven Auseinandersetzung mit Polaroid-Material. Mit unterschiedlichen Sofortbildkameras und neuem und altem Filmmaterial entwickelt er seine ihm eigene Arbeitstechnik. So entstehen sogenannte Liftings, Collagen und Polaroid-Serien, aber auch weiterverarbeitete Fotos. Das Kombinieren beider Fotostile erzeugt eine Zeitreise in einer einzigen Ausstellung.

Die Sujets des Fotografen rücken bei den experimentellen Serien zum Teil in den Hintergrund, sind bei den sogenannten Liftings kaum noch zu erkennen. Fast kann man von einer Abstraktion der Motive sprechen. Die Spuren der Bearbeitung sind deutlich und machen klar, dass es um einen künstlerischen Ausdruck und nicht um die reine Abbildung der
Wirklichkeit geht.

Die großformatigeren Fotos dagegen leben von ihren Motiven, Menschen, Situationen und es finden sich Zeugnisse der saarländischen und lothringischen Industriekultur, die Joachim Klein schon immer besonders interessiert hat.

Spannend in den Kontrast gesetzt zu den abstrakten, farbigen Arbeiten von Gertrud Bedersdorfer, ist auch dies Bestandteil des künstlerischen Dialogs.

Gertrud Bedersdorfer, gebürtige Saarländerin, lebt und arbeitet in Mannheim. Sie beschäftigt sich seit ihrer Ausbildung zur Handweberin 1984 mit textilen Arbeiten und seit 1995 intensiv mit abstrakter Malerei.

In der Fellenbergmühle zeigt sie neue Arbeiten von 2017 bis heute, darunter ihre vielschichtigen, durch Bildstickerei texturierten Collagen. Hier findet sich der Bezug zu ihren textilen Wurzeln, sie schafft mit der Maschinenstickerei auf den Collagen eine zweite oder sogar dritte Bildebene, eine Vermischung von Farben und Texturen, die zu einer Verdichtung und einer großen Tiefenwirkung führen. Die Serie vermittelt den Betrachtern die Atmosphäre des Südens, von hier kommt die Inspiration zu dieser Serie.

Im Kontrast dazu hängen großformatige Papierbahnen, fast wie Fahnen, frei im Raum: großzügige Malerei mit reduzierter Farbpalette, Erdtöne und Indigo herrschen vor, strahlen Ruhe und dennoch Bewegung aus. Daneben ist eine Reihe von abstrakter Malerei der Künstlerin auf Leinwand in satter Farbigkeit zu sehen. Die Arbeiten wirken ausdrucksstark und dynamisch, sowohl im Kleinen als auch in den größeren Formaten.

Geprägt wird die Ausstellung in ihren drei Teilen von der Experimentierfreude der beiden Künstler, zu sehen in den Einzelarbeiten und dem gemeinsamen Dialog.

Details

Datum:
++++ 6. März 2022
Veranstaltungskategorie:
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram