Startseite    Tourismus & Kultur    Wandern
Wandern

Wandern

Schöne Wanderwege an der Saar

Zwischen Saar und Mosel, im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg, erwarten Sie erlebnisreiche Wander- oder Radurlaubstage im Herzen der „Merziger Äppelkischd“ und im „Grünen“ Kreis Merzig-Wadern“.

Der Weg ist das Ziel

Ein gut ausgebautes und in Abstimmung mit dem Saarwaldverein markiertes Wegenetz mit einer Länge von rund 300 km bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten – vom fast 60 Kilometer langen großen „M“-Rundwanderweg bis hin zu 20 örtlichen Rundwanderwegen zwischen 5 und 20 Kilometern Länge in den 17 Stadtteilen – um die landschaftliche Schönheit und vom Menschen über Jahrhunderte geprägte Kultur- und Naturlandschaft unserer Stadt kennen zu lernen. Oder erwandern Sie in Merzig die beiden Premium-Wanderwege „Wolfsweg“ oder „Der Bietzerberger“ oder rund um Merzig im Landkreis Merzig-Wadern weitere 13 mit dem deutschen Wandersiegel ausgezeichneten Premiumwege.

Mehr als 80 Prozent der Stadt bestehen aus Grünflächen, Merzig ist der größte kommunale Waldbesitzer des Saarlandes und bietet mit seinem Bauerbe aus acht Jahrhunderten auch für Kulturliebhaber eine Fülle interessanter Ausflugs- und Besichtigungspunkte.

Für Gesundheitsbewusste bietet sich ein Besuch der Saline im Stadtpark und des Gesundheits-, Sport- und Freizeitbades „DAS BAD“ mit dem Bietzener Heilwasser an.

Fragen Sie uns, wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Paket zusammen für einen von Ihnen vorgegebenen Zeitraum!

Premiumwanderwege in Merzig

Kreisstadt Merzig: Der Wolfsweg
Der Wolfsweg

Der Weg verbindet zwei Sehenswürdigkeiten: den „Wolfspark Werner Freund“ und den „Garten der Sinne“.

Kreisstadt Merzig: Der Bietzerberger
Der Bietzerberger

Der Weg präsentiert beeindruckende Rundsichten weit nach Frankreich hinein, zur Saarschleife oder zu den Höhen des Hochwaldes hinüber.

Nordic Walking Park

Der Merziger Nordic-Walking Park erweitert mit vier Rundkursen das sportliche Angebot der Kreisstadt Merzig.

Die rote, gelbe und blaue Strecke beginnen am VdK-Haus Sonnenwald und führen zunächst gemeinsam zum Knotenpunkt Besseringer Spinne. Anhand einer Übersichtskarte können Sie die Strecken verfolgen.

Die gelbe Strecke „Besseringer Spinne“ verläuft dann auf einem parallelen Weg zurück zum Start. Sie ist 3,9 km lang.

Der blaue Parcours „Wasserhäuschen“ (6,9 km) umrundet im Anschluss an die Spinne den Besseringer Wasserhochbehälter und steuert zusammen mit der gelben Tour den Ausgangspunkt an.

Der rote Rundkurs „ Biereiche“ (7,1 km) führt von der Spinne weiter bis kurz vor die Biereiche, von dort zum Schützenhaus und dann zurück zum Ausgangspunkt VdK-Haus Sonnenwald. Er kann alternativ am Schützenhaus begonnen werden.

Die grüne Strecke „Wolfspark“ startet am Schützenhaus. Sie führt auf der Trasse des Rundweges 1 um den Wolfspark-Werner-Freund herum (3,6 km).

Nordic Walking Karte

Standort und Anfahrt

Ortsumgehung Besseringen, 66663 Merzig, Deutschland


Anfahrt

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram