Das Foto zeigt eine Spielszene beim Sparkassen-Cup.

Sparkassen-Cup

Internationales Jugendhandballturnier von Nationalmannschaften

Der Sparkassen-Cup ist ein internationales Handballturnier der A-Jugend-Nationalmannschaften.

Bereits seit 1987 wird der Sparkassen-Cup traditionell vom 27. bis 29. Dezember vom HSV Merzig-Hilbringen ausgetragen.
Drei Tage lang kommen A-Jugend-Nationalmannschaften aus ganz Europa nach Merzig und liefern in der meist proppenvollen Thielsparkhalle ein Turnier der Spitzenklasse.

Auch heute weltbekannte Handballer waren bereits beim Sparkassen-Cup aktiv. Weltmeister wie Christian Schwarzer, Pascal Hens, Johannes Bitter oder auch Holger Glandorf standen schon auf Merziger Parkett. Aber auch echte Weltstars, wie Nikola Karabatic aus Frankreich, nahmen bereits am Turnier teil.

Impressionen

Das Foto zeigt eine Spielszene zwischen dem HV Saar und Dänemark beim 32. Sparkassen-Cup in Merzig.
Das Foto zeigt eine Spielszene beim 33. Sparkassen-Cup in der Thielsparkhalle.
Das Foto zeigt die Deutsche Nationalmannschaft, die Verantwortlichen des HSV Merzig-Hilbringen und Ehrengäste bei der Siegerehrung des 32. Sparkassen-Cups in Merzig.Siegerbild der deutschen Nationalmannschaft beim 32. Sparkassen-Cup in Merzig
Das Foto zeigt eine Spielszene beim Sparkassen-Cup.
Das Foto zeigt die Sieger des 33. Sparkassen-Cup in der Thielsparkhalle.
Das Foto zeigt die volle Zuschauertribüne beim 33. Sparkassen-Cup in der Thielsparkhalle.
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram