Startseite    Tourismus & Kultur    Sehenswürdigkeiten    Expeditionsmuseum Werner Freund
Sehenswürdigkeiten in Merzig: Expeditionsmuseum Werner Freund

Expeditionsmuseum Werner Freund

Zwischen Schrumpfkopf und Curare

Mitten in Merzig haben Besucher die Gelegenheit, sich in ferne Urwälder und entlegene Regionen des Erdballs entführen zu lassen. Zwischen exotischen Ausstellungsstücken, wie Schrumpfköpfen und mit Curare vergifteten Pfeilen, bewegen Sie sich auf fremdem Terrain im EXPEDITIONSMUSEUM WERNER FREUND. Der Verhaltensforscher, weltweit bekannt durch sein außergewöhnliches Zusammenleben mit Wölfen im Merziger Wolfspark, hat 17 Expeditionen auf verschiedenen Kontinenten in teilweise unerforschten Gebieten geleitet. Er erforschte dabei das Verhalten der Ureinwohner von Südamerika, Afrika, Asien und Papua-Neuguinea. Von all diesen Reisen hat er Geschenke der Naturvölker, aber auch Dinge, die er im Tauschhandel mit diesen erworben hat, mitgebracht.

Einige Hundert dieser Exponate und eindrucksvollen Fotografien, die der Kreisstadt Merzig vom Ehepaar Freund zur Verfügung gestellt wurden, geben heute im Expeditionsmuseum Werner Freund Aufschluss und Einblick in das Leben im Dschungel. Die Exponate sind in verschiedenen Räumen nach den Erdteilen Südamerika, Afrika und Asien sowie Papua Neuguinea zusammengestellt.

Öffnungszeiten

Das Expeditionsmuseum ist von Februar bis Dezember sonntags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. In den saarländischen Ferien ist das Museum zusätzlich donnerstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Museum ab Montag, dem 19. Oktober 2020, bis auf Weiteres geschlossen.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer „Die Merziger Museen“, den Sie HIER (als PDF, nicht barrierefrei) herunterladen können.

 

Aktion „Entdecke Deine Heimat neu“

Im Saarland gibt es viele Museen zu unterschiedlichen Themen. Um insbesondere die kleineren Museen im Saarland bekannt zu machen, startete das Saarland zusammen mit dem Saarländischen Museumsverband die Aktion „Entdecke Deine Heimat neu“.

Hierzu wurden kleinere Museen auf der Facebook-Seite des Saarlandes vorgestellt und die User konnten über ihren Favoriten abstimmen.

In der zweiten Runde mit kleineren Museen im Landkreis Merzig-Wadern erhielt das Expeditionsmuseum Werner Freund die meisten Stimmen und so entstand dieses Video:

 

 

Wir sind Saarland Card Partner!

. Mit der digitalen Saarland Card können Sie uns und über 100 weitere Attraktionen im Saarland und der angrenzenden Region kostenfrei besuchen. Noch dazu haben Sie freie Fahrt mit Bus & Bahn im gesamten Saarland. Buchen Sie mindestens zwei Übernachtungen bei einem der teilnehmenden Gastgeber und Sie erhalten die digitale Saarland Card als kostenfreie Zusatzleistung.

Weitere Informationen rund um die Saarland Card sowie alle teilnehmenden Partner finden Sie HIER.

 

Kontakt

Expeditionsmuseum Werner Freund
Propsteistraße 4
66663 Merzig

Anfahrt Expeditionsmuseum Werner Freund

06861/85-330
tourist@merzig.de

Bildergalerie

Das Foto zeigt einige Exponate im Expeditionsmuseum Werner Freund.
Das Foto zeigt den Innenraum des Expeditionsmuseums Werner Freund mit einigen Ausstellungsstücken.

Standort und Anfahrt

Propsteistraße 4, Merzig, Deutschland


Anfahrt

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram