Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Stadt als Arbeitgeberin    Stellenangebote    Revierförster (m/w/d)

Revierförster (m/w/d)

Es handelt sich um ein Stockfoto, das einen Mann zeigt, der eine Hand auf einen Baum legt.

© ronstik – stock.adobe.com

Zur Verstärkung unseres Teams der Waldwirtschaft im Ressort Stadtentwicklung, Bauwesen und Umwelt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Revierförster (m/w/d)

in Vollzeit.

Es steht eine Planstelle bis Besoldungsgruppe A 12 des Saarländischen Besoldungsgesetzes zur Verfügung.

 

 

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenbereiche:

  • Pflege und Bewirtschaftung der Waldbestände
  • Betreuung der Referenzflächen, anderer Schutzflächen (Waldbiotope etc.), Erholungseinrichtungen etc.
  • Planung und Koordination des Einsatzes des eigenen Personals (Forstwirtschaftsmeister, Forstwirte, Auszubildende) und beauftragter Unternehmer
  • Arbeitsschutz im Verantwortungsbereich
  • Holzverkauf mit Vertragsgestaltung und Vertragsabwicklung, Kundenbetreuung und Einschlagsplanung
  • Öffentlichkeits- und Informationsarbeit
  • Konstruktives Miteinander mit anderen Waldbesitzern, forstlichen Interessenvertretungen und Organisationen, die sich für den Wald engagieren
  • Integration von Zielen der Walderholung, des Waldnaturschutzes und der Umweltbildung in die waldbauliche Planung
  • Erstellung des jährlichen Wirtschaftsplanes

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft (Diplom FH oder Bachelor) mit der Befähigung für die Laufbahn des gehobenen Forstdienstes
  • Grundlegende Kenntnisse der Ziele der naturgemäßen Waldwirtschaft (ANW- Grundsätze)
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit der Natur
  • Besonderes Interesse und Kenntnisse in Waldökologie, Waldnaturschutz und Einsatz sanfter Betriebstechniken
  • Organisationstalent und Verantwortungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • hohes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • selbständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (Dienstwagen wird zur Verfügung gestellt), wünschenswert ist zudem der Besitz der Fahrerlaubnis BE
  • Kompetenz in den Fachgebieten Waldökologie, Waldbau, Technik und Betriebswirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwender-Programmen (MS-Office, GIS-Systeme, Forstprogramme)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team,
  • ein angenehmes und kollegiales Umfeld,
  • eine leistungsgerechte Vergütung,
  • flexible und mobile Arbeitsmodelle (Telearbeit)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement sowie
  • einen freundlichen und modernen Arbeitsplatz.

Die Kreisstadt Merzig versteht sich als innovative, zukunftssichere und familienfreundliche Arbeitgeberin und ist seit 2014 als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert.

Die Kreisstadt Merzig verfolgt das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Unser Team besteht aus Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Fähigkeiten. Wir schätzen Diversität und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich bis zum 13.05.2024 ausschließlich online über die Internetplattform www.interamt.de,ID 1122844.

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen vollständig aus.

Zudem benötigen wir folgende Unterlagen und Nachweise als Dateianhänge: (Studien- bzw. Ausbildungs-) Zeugnisse, Arbeitszeugnisse, Fortbildungsnachweise, Fahrerlaubnis und Lebenslauf.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter Telefon (06861) 85-451 oder per Mail unter bewerbung@merzig.de gerne zur Verfügung.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu. Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren unter www.merzig.de/stellenangebote.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Der Oberbürgermeister

der Kreisstadt Merzig

Marcus Hoffeld

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram