Klimaschutzmanager/in

Die Kreisstadt Merzig mit rund 30.000 Einwohnerinnen und Einwohnern versteht sich als modernes Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum für die Bürgerinnen und Bürger. Die reizvolle Lage an der unteren Saar im Dreiländereck Saarland-Frankreich-Luxemburg prägt den Charakter der Stadt mitten im Herzen Europas. Das macht Merzig zu einem europäischen, weltoffenen Ort mit dem Charme dreier Kulturen, dessen 17 Stadtteile für Vielfalt und Lebendigkeit stehen.

 Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Stadtentwicklung, Bauwesen und Umwelt suchen wir – vorbehaltlich der Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) – frühestens zum 01.11.2021

eine/n Klimaschutzmanager/in (m/w/d)

in Vollzeit zunächst befristet für zwei Jahre.

Bei Bewährung ist eine Festanstellung möglich.

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 11 TVöD.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Verstetigung des Klimaschutzgedankens in der Kreisstadt Merzig,
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der Maßnahmen aus dem aktuellen Klimaschutzteilkonzept für die städtischen Liegenschaften,
  • allgemeine Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Klimaschutz,
  • Initiierung von klimaschutzrelevanten Projekten und entsprechende Begleitung,
  • Vernetzung und Koordination von Beratungsangeboten im Klimaschutz-, Energie- und Mobilitätssektor,
  • Koordination aller relevanten Aufgaben des Klimaschutzes innerhalb der Verwaltung, mit verwaltungsexternen Akteuren sowie externen Dienstleistern,
  • Information sowohl verwaltungsintern als auch extern über die Umsetzung des Klimaschutzteilkonzeptes,
  • Initiierung von Prozessen und Projekten für die übergreifende Zusammenarbeit und Vernetzung wichtiger Akteure sowie
  • Integration von Klimaschutzaspekten in die Verwaltungsabläufe.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Univ. oder FH) im Themenbereich Umweltschutz/-technik/-management/-pädagogik oder gleichwertiger Studienabschluss einer Ingenieur- bzw. Naturwissenschaft,
  • fundierte Kenntnisse im Energiesektor und der klimafreundlichen Mobilität sowie ein hohes Interesse am Thema Klimaschutz,
  • Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement,
  • gute IT-Kenntnisse und Routine im Umgang mit MS-Office-Anwendungen,
  • gute Kommunikationsfähigkeiten sowie sicheres und kompetentes Auftreten,
  • Organisationsgeschick und Koordinationsfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz,
  • Kenntnisse kommunaler Strukturen und Entscheidungsprozesse,
  • persönliches Engagement und hohe Leistungsbereitschaft sowie
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber Fortbildungen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team,
  • ein angenehmes und familienfreundliches Betriebsklima,
  • eine leistungsgerechte Vergütung,
  • flexible Arbeitszeiten sowie
  • einen freundlichen und modernen Arbeitsplatz.

Der Nachweis des Führerscheines der Klasse B ist Voraussetzung der Einstellung.

Unser Team besteht aus Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Fähigkeiten. Wir schätzen Diversität und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Kreisstadt Merzig verfolgt das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Neugierig geworden? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis zum 30.06.2021 ausschließlich online über die Internetplattform www.interamt.de, ID 684989.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter Telefon (06861) 85-206 oder per E-Mail unter bewerbung@merzig.de gerne zur Verfügung.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu. Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren unter www.merzig.de/stellenangebote.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Der Bürgermeister

Marcus Hoffeld

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram