Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Stadt als Arbeitgeberin    Praktika    Praktikum für die Fachoberschule Wirtschaft

Praktikum für die Fachoberschule Wirtschaft

Die Fachoberschule – Fachbereich Wirtschaft – vermittelt in einem zweijährigen Bildungsgang eine gehobene Allgemeinbildung, vertiefte kaufmännische Kenntnisse und Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge. Aufbauend auf dem mittleren Bildungsabschluss führt die Fachoberschule zur Fachhochschulreife. Zur Aufnahme an eine Fachoberschule für Wirtschaft ist im ersten Schuljahr im sogenannten dualen System schulbegleitend ein einjähriges Betriebspraktikum erforderlich.
Die Fachhochschulreife eröffnet unter anderem den Weg zu einem Studium an einer Fachhochschule und verbessert die Chancen auf einen Ausbildungsplatz.
Dieses Praktikum beginnt am 1. August eines jeden Jahres und wird bei der Kreisstadt Merzig in fast allen Verwaltungsbereichen ermöglicht. Den Praktikanten bzw. Praktikantinnen wird ein monatliches Taschengeld gezahlt.
Bewerbungsinformationen:
Aktuelle Praktikumsangebote finden Sie unter www.merzig.de/stellenangebote.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram