Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Stadt als Arbeitgeberin    Ausbildung    Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in

Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Mittlere Reife

Ausbildungszeit:

  • Beginn: 1. August
  • Dauer: vier Jahre

Ausbildungsinhalte:

  • Vorpraktikum/Vorkurs (ein Jahr):
    • drei Tage arbeiten in einer Kita
    • zwei Tage Schule (Akademie für Erzieher/innen)
    • Taschengeld 100 Euro pro Monat
  • Unterstufe (ein Jahr):
    • zwei Praktika (Beobachtungs- und Fünf-Wochen-Praktikum)
  • Oberstufe (ein Jahr):
    • Blockpraktikum (fünf Monate einmal in der Woche)
    • erste Teilprüfung
    • erlangte Zusatzqualifikation: Fachhochschulreife
  • Anerkennungsjahr/Berufspraktikum (ein Jahr):
    • angestellt in einer Kita
    • zehn Schultermine
    • mündliche Abschlussprüfung – Abschluss der Ausbildung

Ausbildungsvergütung:
Während des Anerkennungsjahres/Berufspraktikumswird eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Praktikanten/Praktikantinnen im öffentlichen Dienst – TVPöD gezahlt.

Bewerbungsinformationen:
Aktuelle Stellenausschreibungen der Kreisstadt Merzig finden Sie unter www.merzig.de/stellenangebote/.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram