Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Your (p)art! Jugendliche verbringen kreative Herbstferien im Jugendhaus Merzig

Your (p)art! Jugendliche verbringen kreative Herbstferien im Jugendhaus Merzig

Bunt wurde es in der zweiten Ferienwoche im Jugendhaus Merzig. Rund 20 Jungen und Mädchen im Alter von 12-18 Jahren gestalteten unter dem Motto „Vielfalt“ Regenschirme und die Stellwände im Veranstaltungsraum des Jugendzentrums.

Das Projekt „Your (p)art!“ begann mit einem Ausflug zum Atelier des internationalen Friedenskünstlers Mike Mathes. Er gab den Jugendlichen einen Einblick in seine Kunst und jede Menge nützliche Tipps, wovon sich alle tief beeindruckt zeigten.

Mit seiner Unterstützung entstanden in den nächsten Tagen dann einzigartige Regenschirme: ob eine Gitarre, kunterbunt oder ein Herz – alle konnten ihren Emotionen freien Lauf lassen.

Die Stellwände im Veranstaltungsraum wurden ebenfalls im Rahmen der kreativen Ferienwoche neu gestaltet. Ab sofort strahlen unter anderem Winnie Pooh und seine Freunde Tigger, Ferkel und I-aah von den Raumteilern.

Besonders groß war die Freude bei der Vernissage am Samstagnachmittag, zu der auch Bürgermeister Marcus Hoffeld anwesend war. Die Teilnehmer hatten extra eine kleine Performance einstudiert, um ihre Kunstwerke den anwesenden Gästen, darunter auch Eltern und die Verantwortlichen des Projektes, auch ansprechend zu präsentieren.

Das Angebot war eine Kooperation des Jugendhauses Merzig, dem Caritasverband Saar-Hochwald e. V. und dem Haus der Familie in Merzig. Unter dem Titel „Wir können Kunst“ fördert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler als Partner des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung lokale Kunstprojekte für Kinder und Jugendliche, die von professionellen Bildenden Künstler*innen durchgeführt werden. Durch diese Förderung konnte die komplette Ferienwoche für alle Teilnehmenden kostenfrei durchgeführt werden.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram