Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Testmöglichkeiten für neue Öffnungen in Merzig vorhanden

Testmöglichkeiten für neue Öffnungen in Merzig vorhanden

Marcus Hoffeld ruft weiterhin zur Rücksichtnahme auf

 

Mit der neuen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die am 6. April 2021 in Kraft getreten ist, hat es im Saarland weitere Öffnungen gegeben. Diese Öffnungsschritte sind an die Vorlage eines negativen tagesaktuellen Schnelltests gebunden. Vor diesem Hintergrund sind, u.a. durch die Kreisstadt Merzig, im Stadtgebiet bereits einige Antigen-Schnelltestzentren errichtet worden, in denen die Bürgerinnen und Bürger eine kostenlose Testung wahrnehmen können.

Eine Übersicht der Merziger Testzentren ist HIER auf der städtischen Internetseite zu finden. Auf dieser Seite werden in den kommenden Tagen auch weitere hinzukommende Testmöglichkeiten veröffentlicht.

Mit Blick auf die Inzidenz-Zahlen steht die Kreisstadt Merzig (Inzidenzwert von 26,9 am 05.04.2021) im Vergleich zum Landkreis Merzig-Wadern (Inzidenzwert von 47,32 am 05.04.2021) und dem Saarland (Inzidenzwert von 91,29 am 05.04.2021) aktuell äußerst gut dar. „Dies ist eine Momentaufnahme, die schnell auch wieder anders aussehen kann“, erklärt Bürgermeister Marcus Hoffeld und ruft zur weiteren Vorsicht auf. „Diese Werte zeigen allerdings auch, dass die Öffnung des Einzelhandels keine negativen Auswirkungen auf die Infektionszahlen hatte und untermauert die hervorragenden Hygienekonzepte unserer Geschäftsleute“, stellt der Bürgermeister klar. Er bittet auch weiterhin darum, nach Möglichkeit die Gewerbetreibenden vor Ort zu unterstützen. Als zusätzlichen Anreiz hat die Kreisstadt Merzig den Merziger Bonus-Gutschein ins Leben gerufen, der sehr gut angenommen wird und bereits zur Hälfte vergriffen ist. Alle weiteren Informationen dazu sind auf www.merzig.de abrufbar.

„Mit den ersten Lockerungen ist die Pandemie aber noch nicht vorbei. Aus diesem Grund bitte ich Sie auch weiterhin, sich an die bestehenden Vorgaben und Empfehlungen wie bisher zu halten und aufeinander Rücksicht zu nehmen“, bewertet Hoffeld die aktuelle Entwicklung und ruft alle Merzigerinnen und Merziger nach wie vor zur Vorsicht auf. „Wir müssen weiter besonnen sein und dürfen auf keinen Fall nachlassen“, so der Bürgermeister.

Um zur Übersicht der Merziger Testzentren zu gelangen, klicken Sie HIER.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram