Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung zwischen Kreisverkehr „Auf der Haardt“ und Mettlach

Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung zwischen Kreisverkehr „Auf der Haardt“ und Mettlach

Voraussichtlich ab Montag, den 26. Juli 2021, beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit den Arbeiten unter Vollsperrung auf der B 51 im Bauabschnitt 3 von Höhe Ortsausgang Mettlach bis zur Einmündung „Auf der Haardt“. Die Zufahrt von Mettlach kommend zur „Freiherr-von-Stein Straße“ (Höhe Gemeindeverwaltung) und zur L 158 / „Britter Straße“ sowie die Ausfahrt aus der L 158 / „Britter Straße“ in Richtung Mettlach bleiben mit Ampelregelung bestehen. Ebenfalls wird die Zufahrt zur Burg Montclair und zur Straße „Auf der Haardt“ von Merzig kommend mit Ampelregelung gewährleistet.
Die Arbeiten werden voraussichtlich am 17.08.2021 abgeschlossen.
Im Anschluss daran – voraussichtlich ab 18.08.2021 – erfolgt der Bauabschnitt 4 unter Vollsperrung der B 51 von der Einmündung „Auf der Haardt“ bis zum Kreisverkehr. Hierzu erfolgt eine gesonderte Presseinformation.
Der Verkehr wird für beide Bauabschnitte in beide Fahrtrichtungen über die L 174, L 157, L 374 und die L 158 über Merzig und Brotdorf nach Mettlach umgeleitet.
Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und eine angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Bildergalerie

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram