Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Straßenbauarbeiten im Bereich Silwingen und Biringen in Vollsperrungsabschnitten

Straßenbauarbeiten im Bereich Silwingen und Biringen in Vollsperrungsabschnitten

Die Grafik zeigt die betroffene Strecke auf einer Straßenkarte.

Seit Freitag, den 28. Mai 2021, hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn der L 38 zwischen dem Kreuzungsbereich L 172 / L 381 und Silwingen auf einer Länge von ca. 200 Metern begonnen. Während der Bauzeit muss die Strecke aufgrund der geringen Straßenbreite voll gesperrt werden. Die Umleitung führt über die L 381 bzw. L 173 von Silwingen über Mohndorf und Hilbringen nach Biringen. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert. Die Bauzeit beträgt ca. 5 Tage und steht unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung.

Im Anschluss daran wird der LfS die Erneuerung der Fahrbahn der L 172 zwischen dem Kreuzungsbereich L 172 / L 381 und Biringen auf einer Länge von ca. 1.500 Metern durchführen. Ebenfalls aufgrund der geringen Straßenbreite muss die Strecke während der Bauzeit voll gesperrt werden. Die Umleitung führt über die L 172, L 170 und L 381 über Oberesch, Gerlfangen, Siersburg, Rehlingen, Fremersdorf, Mechern, Mondorf nach Silwingen. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich 3 Wochen und steht unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung.

Der LfS rechnet mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen. Die Baumaßnahme ist mit den Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs abgestimmt. Sie hat Auswirkungen auf den Linienverkehr. Informationen über Details der Änderungen in den Fahrplänen werden die Linienbetreiber ihren Fahrgästen zur Verfügung stellen.

 

Die Grafik zeigt die betroffene Strecke auf einer Straßenkarte.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram