Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Statement von Bürgermeister Marcus Hoffeld zum Thema Corona (Stand: 30. März 2020, 14:00 Uhr)

Statement von Bürgermeister Marcus Hoffeld zum Thema Corona (Stand: 30. März 2020, 14:00 Uhr)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir leben derzeit in einer ungewissen Zeit, in der uns die Ausbreitung des Virus täglich vor neue Herausforderungen stellt.

Zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe gab es auch in Merzig insgesamt 13 Menschen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben – Ihnen, wie allen anderen, die in diesen Tagen erkrankt sind, wünsche ich gute Besserung!

Insgesamt sind die Infektionssteigerungen in Merzig sowie im Landkreise Merzig-Wadern derzeit geringer als im Bundesdurchschnitt.

Dies liegt insbesondere daran, dass die Allermeisten von Ihnen, liebe Merzigerinnen und Merziger, sich Ihrer Vorbildfunktion bewusst sind und sich an die Vorgaben halten.

Ich danke Ihnen allen für dieses vorbildliche Verhalten und machen Sie bitte genau so weiter!

In Tagen wie diesen lernt man die Bedeutung von unserem eigentlichen, unserem freien, uneingeschränkten Leben, erst richtig zu schätzen.

Jedem einzelnen wird derzeit individuell viel abverlangt, aber ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam diese Ausnahmesituation meistern werden.

Ich hoffe, dass wir bald unser gewohntes Leben wieder genießen können!

Um Ihnen die Zeit bis dahin etwas angenehmer zu gestalten, haben wir in dieser Ausgabe für Sie nützliche Informationen zusammengestellt, die Ihnen den derzeitigen Alltag verschönern sollen. So erhalten Sie unter anderem Tipps zu gesellschaftlichen Onlineveranstaltungen und Informationen zu gastronomischen Angeboten.

Eine besondere Aufmerksamkeit haben wir in dieser Ausgabe den Warenangeboten unserer Einzelhändler gewidmet, die eine wichtige Stütze unserer Stadt sind. Daher bitte ich Sie -wenn es Ihnen möglich ist- unsere Einzelhändler zu unterstützen, vielleicht finden Sie bei den Angeboten auch ein passendes Geschenk zum Osterfest.

Liebe Merzigerinnen und Merziger,

ich danke Ihnen nochmals sehr herzlich für Ihre Unterstützung und denjenigen, die sich um unsere Daseinsvorsorge kümmern bzw. sich ehrenamtlich engagieren, außerdem für ihr Engagement!

Ich wünsche Ihnen allen viel Gesundheit – passen Sie auf sich auf!

Ihr

Marcus Hoffeld

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram