Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Startwerbung: Apotheke im Gesundheitscampus

Startwerbung: Apotheke im Gesundheitscampus

Im neu angelegten Gesundheitscampus in Merzig wurde am 01. August 2019 eine neue Apotheke eröffnet. Joannis Ntentes bietet nun der Bevölkerung in der Trierer Straße 215-217 seine Dienste an.

Neben der Apotheke im Gesundheitscampus betreibt Herr Ntentes auch die Laurentius Apotheke in Schwemlingen sowie die eigentliche Hauptapotheke in Besseringen, die Montclair Apotheke. An den drei Standorten werden insgesamt 50 Mitarbeiter beschäftigt. Herr Ntents führt die Apotheke als Personengesellschaft, somit ist er auch eingetragener Kaufmann.

In der Apotheke im Gesundheitscampus selbst sind insgesamt acht Mitarbeiter beschäftigt, darunter auch eine Reinigungsfrau sowie ein Fahrer. Drei verschiedene Berufsgruppen bilden die Belegschaft der Apotheke. Zunächst gibt es den Beruf des Apothekers, der ein Studium voraussetzt. Dann gibt es Pharmazeutisch-Technische Assistenten, dies setzt eine schulische Ausbildung von zwei Jahren sowie ein anschließendes Praktikum voraus. Diese Assistenten dürfen unter Aufsicht des Apothekers auch Kunden beraten. Letztendlich werden auch Pharmazeutisch-Kaufmännische Assistenten beschäftigt. Dieser Beruf setzt eine klassische duale dreijährige Berufsausbildung voraus, dass Einsatzgebiet im Betrieb ist die Warenwirtschaft, der Einkauf und die Buchhaltung. Seit dem 01. August wird auch eine Auszubildende in der Apotheke im Gesundheitscampus ausgebildet. Auch wird Schülern angeboten, Schulpraktika in der Apotheke zu absolvieren.

Von Besseringen aus wird eine der Hauptdienstleistungen der Apotheke angeboten, nämlich die abgabe- und einnahmefertige Bereitstellung von Medikamenten für das Fellenbergstift Merzig sowie das Kloster Marienau in Schwemlingen. Ausgebaut wird dieses Angebot durch Auslieferungsfahrten mit Medikamenten im gesamten Kreis Merzig-Wadern sowie dem angrenzenden Raum Saarburg und der Hochwaldregion.

Das Dienstleistungsangebot umfasst weiterhin das Vorrichten von Medikamenten, die Bewertung von Medikamenten für Kunden durch das pharmazeutische Fachpersonal sowie die Überprüfung der Verträglichkeit, das heißt ob die Anwendung in Tropfen- oder in Tablettenform besser ist. Insgesamt werden in der Apotheke über 5.000 Artikel angeboten.

Das Sortiment umfasst die Naturheilkunde, die Pflanzenheilkunde, die Homöopathie, die Aromatherapie und Wickel, die Inkontinenzversorgung, die Palliativversorgung, die Versorgung von Schwangeren sowie das Angebot an sämtlichen Pflegehilfsmitteln. Fünf Lieferfahrzeuge sorgen dafür, dass alle Bestellungen von Kunden, die bis 15:30 Uhr angenommen werden, auch zu 90 Prozent noch am selben Tag zugestellt werden.

Als Unternehmensphilosophie wird die Versorgung der Bevölkerung, die Beratung durch geschultes Personal sowie die Aufklärung durch gebündeltes Fachwissen, hierzu zählen Spezialausbildungen die zum Beispiel für Kinderversorgung oder auch für Palliativversorgung eingesetzt werden, genannt.

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag durchgehend von 08:00 bis 19:00 Uhr sowie am Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr.

Informationen können interessierte Bürger unter der E-Mailadresse info@apotheke-im-gesundheitscampus.de oder telefonisch unter der Rufnummer 9391890 erhalten.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram