Stadtradeln

Merzig ist wieder dabei und radelt für das Klima

Am 18. Mai 2019 versammeln sich wieder Klimaschützer, Radfahrbegeisterte und die, die es noch werden wollen im Merziger Stadtpark. Aus allen Ecken des Landkreises Merzig-Wadern fahren Radbegeisterte nach Merzig, dort ist Endpunkt der Sternfahrt zur Eröffnung der Kampagne Stadtradeln.

Der Kampagnenzeitraum läuft in diesem Jahr vom 18. Mai bis zum 7. Juni. Organisiert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr in Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis. Anmelden kann man sich unter: www.stadtradeln.de/registrieren

Für Kurzentschlossene ist eine Registrierung auch noch während des Aktionszeitraums möglich.

Besonders im Fokus der diesjährigen Aktion stehen Kinder und Jugendliche, beziehungsweise Schulen als besondere Zielgruppe. Sie können sich an einer separaten Kampagne, dem „Schulradeln“ beteiligen. Diese läuft im selben Aktionszeitraum (18. Mai bis zum 7. Juni) wie das Stadtradeln.

Bürgermeister Marcus Hoffeld, der großen Wert auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Merzig legt, sieht das Stadtradeln als Baustein einer immer bewusster werdenden Gesellschaft: “Die Aktion Stadtradeln trägt zum Gesamtkonzept einer nachhaltigen und bewussten Stadt bei. Deshalb freue ich mich besonders, die Teilnehmer am 18. Mai nach der Sternfahrt in unserem neu gestalteten Stadtpark begrüßen zu dürfen,“ erklärte der Bürgermeister.

An diesem Tag werden nicht nur die Teilnehmer der Sternfahrt, die zwischen 17 und 18 Uhr eintreffen, begrüßt. Ab 18 Uhr wird auch die Neueröffnung des Stadtparks mit neuer Ladestation für E-Bikes und Pedelecs gefeiert.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram