Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Spannende Schnitzeljagd mit Autorin S.A. Serious in der Stadtbibliothek

Spannende Schnitzeljagd mit Autorin S.A. Serious in der Stadtbibliothek

3. Veranstaltung der „Krimizeit in Merzig“

Vergangenen Donnerstag lud die Stadtbibliothek Merzig gemeinsam mit der Losheimer Autorin S.A. Serious zu einer spannenden, literarischen Schnitzeljagd inklusive Nervenkitzel.

Im Rahmen des Projekts „Neustart Kultur“, das mit freundlicher Unterstützung des deutschen Literaturfonds gefördert wird, durften sich Thrillerfans und Neugierige auf eine packende Autorenlesung freuen.

Mit dem Protagonisten Simon begaben sich die Zuhörerinnen und Zuhörer auf die fesselnde Suche nach einer Unbekannten. Einziger Anhaltspunkt – eine verlorene Notiz mit fünf undurchsichtigen Begriffen und der flehenden Bitte – „Hilf mir, er wird mich töten“.

Ob hundertzweiundvierzig Stunden am Ende ausreichten, um die junge Frau zu retten, verriet die Autorin nicht. Dafür gab sie jedoch in der anschließenden Fragerunde tiefe Einblicke in den Autorinnenalltag.

Serious, die zu Schulzeiten romantische Kurzgeschichten verfasste, kam laut eigener Aussage eher zufällig zum Schreiben und Verlegen von Psychothrillern. „Für mich war das Schreiben von Manuskripten ein toller Ausgleich zu meinem Alltag als Orthopädieschuhtechnikerin. Erst als mich mehrere Personen auf Selfpublishing aufmerksam machten, fragte ich mich, ob das nicht tatsächlich eine Option für mich wäre. Heute, vier Jahre nach meinem Debüt kann ich bestätigen, dass die schönsten Dinge meist ungeplant passieren.“

Abschließend lüftete die Schriftstellerin ein weiteres Geheimnis rund um ihre Bücher, indem sie eine kleine Kostprobe aus dem zweiten Teil der Perspektive-Reihe preisgab, an dem sie derzeit arbeitet. Es bleibt also weiterhin spannend.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram