Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Sommerwetter und strahlende Kinderaugen

Sommerwetter und strahlende Kinderaugen

22. Merziger Tierparkfest war wieder ein voller Erfolg

Endlich wieder Merziger Tierparkfest! Die Freude von Jung und Alt war nicht zu übersehen. Überall strahlende Gesichter, gut gelaunte Menschen und lange Schlangen beim Kinderschminken und Ponyreiten.

Schon am Samstagvormittag herrschte reges Treiben auf dem Festplatz. Kein Wunder nach zwei ausgefallenen Festen und bei schönstem Sonnenschein, auch die wenigen Tropfen am Nachmittag konnten der Stimmung keinen Abbruch tun. Das gleiche Bild zeigte sich auch am Sonntag mit einer ähnlich großen Besucherzahl.

Die Interessen- & Fördergemeinschaft Merziger Tierpark e.V. und das Team des „Merziger Tier- & Arche-Parks“ hatten ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie auf die Beine gestellt, auf der Bühne sangen unter anderem Kimberly Rix, die 2019 an „The Voice Kids“ teilnahm und das Publikum beispielsweise mit „Imagine“ von John Lennon verzauberte, das Pop-Schlager-Duo Edelmeer und der „Merziger Jung“ Michael Morgan.

Die Jugendfeuerwehr Merzig und die Welpenschule von Mathilde Lehmann waren mit interessanten Vorführungen ebenfalls zu Gast.

In ein Kinderparadies verwandelte sich das Alpakagehege an diesem Wochenende: es wurde gemalt und gebastelt, die Kids konnten sich beim Dosenwerfen sportlich betätigen oder in der Fotobox lustige Erinnerungsfotos machen.

Moderator und 1. Vorsitzender des Vereins, Ulli Soumann, freute sich am frühen Samstagabend bei der offiziellen Eröffnung auf einem vollen Festplatz den Bürgermeister Marcus Hoffeld, den diesjährigen Schirmherrn Armin Streit (Geschäftsführer der Streit-Gruppe), der als gebürtiger Wellinger schon als kleiner Bub regelmäßig den Tierpark besuchte, die königlichen Hoheiten Viezkönigin Laura III. mit ihrer Prinzessin Nina, Freeschenkönigin Jasmin I. und Bierkönigin Bianca sowie die Landtagsabgeordneten Martina Holzner und Sebastian Schmitt begrüßen zu dürfen.

Großen Applaus erhielt Daniela Becker-Kirsch als Leiterin des Archeparks, die mit ihrem Team unermüdliches Engagement zeigt und die den Park gemeinsam zu dem gemacht haben, was er heute ist: ein Ort zum Wohlfühlen! Das zeigte sich besonders während der Lockdowns, als zahlreiche Menschen den Park für einen Ausflug nutzten, fanden doch vor allem die Kinder beim Tiere füttern an der frischen Luft etwas Ablenkung vom tristen Corona-Alltag.

Daniela Becker-Kirsch berichtete, was sich seit dem letzten Fest im Park verändert habe und welche Maßnahmen als Nächstes anstünden.

Bürgermeister Marcus Hoffeld wünschte dem Fest ein gutes Gelingen und allen Besuchern ganz viel Freude.

Zum Abschluss des offiziellen Teils steigt Ulli Soumann alljährlich mit dem Protektor in die Drehleiter der Feuerwehr und so starteten Armin Streit und der Gute-Laune-Ulli auch dieses Mal das abendliche Musikprogramm aus der Luft.

Der „Merziger Tier- & Arche-Park“ feiert in diesem Jahr sein 60. Bestehen, das Tierparkfest bildete das Highlight der Feierlichkeiten, weitere Aktivitäten (in Präsenz und online) sind bereits in Planung.

 

Bildergalerie

Das Foto zeigt das Kinderprogramm beim Tierparkfest.
Das Foto zeigt zwei Ponys, auf denen Kinder beim Tierparkfest reiten durften.
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram