Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Podcast-Vortrag „Mut zu sich selbst – Ja sagen zur eigenen Person“ von Martin Noll

Podcast-Vortrag „Mut zu sich selbst – Ja sagen zur eigenen Person“ von Martin Noll

Dieser Vortrag von Martin Noll handelt davon, dass der Mensch als authentisches Wesen mit vielerlei Anlagen geboren wird und dann durch Erziehung und Sozialisation, egal in welcher Gesellschaft auf Erden, erst einmal „weltfähig“ gemacht wird.

D.h., er soll Schaffenskraft, Können und Anpassung an die Normen und Werte der Gemeinschaft entwickeln und Eigenschaften, die die Gemeinschaft als „nicht nützlich“ bezeichnet, verdrängen.

Dabei verliert er das Bewusstsein für sein Selbst, seine authentische Ganzheit, und kommt in die psychische Form, die allgemein als „Ego“ bezeichnet wird.

Erst das Leiden an diesem Verlust der eigenen Ganzheit ruft bei Menschen früher oder später ein Motiv hervor, etwas bei sich ändern zu wollen und zur ganzen Person, die er/sie ist, „Ja“ zu sagen.

Doch vor diesem „Ja“ zur eigenen Person liegen Ängste, die daher kommen, dann möglicherweise nicht mehr in Gänze von der Gemeinschaft akzeptiert zu werden.

Wir brauchen also Mut um uns auf einen Weg zu uns selbst zu begeben.

Mut bedeutet „starken Willens“ zu sein, um gegen die gleichzeitig vorhandene Angst anzugehen und dahinter die Ahnung eines glücklicheren und sinnvolleren Lebens zu spüren.

Der Vortrag ist vom 03.01. bis 31.07.2022 HIER abrufbar.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram