Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Mobilität der Zukunft

Mobilität der Zukunft

Vertreter der Toyota Foundation und von dem Beratungsunternehmen EIS – EXA Innovation Studio Paris waren in Merzig zu Gast

Vertreter der Stiftung Toyota Mobility Foundation und der EIS besuchten am 21. August 2019 die Kreisstadt Merzig, um sich über die Mobilität in der Region zu informieren. Dabei wurde den Gästen das ÖPNV-System sowie dessen Finanzierung erklärt. Darüber hinaus wurden auch gesellschaftliche Aspekte thematisiert, sodass die Teilnehmer einen vollumfänglichen Eindruck über die hiesige Verkehrsinfrastruktur und dessen Schwachstellen erhielten.

Auf Grundlage dieses Austauschs möchte die Toyota Mobility Foundation gemeinsam mit EIS prüfen, in welchen Bereichen ein gesellschaftlicher Beitrag für eine Mobilitätsverbesserung geleistet werden kann. Dabei spielen die Punkte nachhaltige Energie, Menschen mit Handicap und der Verkehr im ländlichen Raum eine besondere Rolle.

Mit Hilfe von lokalen Partnern sollen Mobility Challenges durchgeführt werden, um die bereits vorhandene Infrastruktur zu optimieren. Dabei soll neben dem Bewusstsein der Bevölkerung, dass das Auto nicht das einzige Fortbewegungsmittel ist, auch an digitalen Lösungsansätzen gearbeitet werden. Auch Ansätze, die in Japan erfolgreich getestet wurden, sollen in die geplante Zusammenarbeit mit einfließen.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram