Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Mitfahrerparkplätze an der Querspange Besseringen wurden eröffnet

Mitfahrerparkplätze an der Querspange Besseringen wurden eröffnet

125 zusätzliche Parkplätze für Pendler

Mit der Eröffnung des Mitarbeiterparkplatzes an der Querspange Besseringen setzt die Kreisstadt Merzig eine weitere Maßnahme zur Reduzierung des Pendlerverkehrs in der Merziger Innenstadt um. So sind in der Straße „Zum Wiesenhof“ 125 neue Parkplätze entstanden, die den Pendlern als zusätzlicher, kostenfreier Parkraum zur Verfügung stehen und eine ideale Erreichbarkeit der Autobahn 8 aufweisen.

Insbesondere vor dem Hintergrund der vielen Pendler nach Luxemburg sieht Bürgermeister Marcus Hoffeld den Neubau des Parkplatzes als sinnvoll an. „Viele Merziger Bürgerinnen und Bürger arbeiten im Großherzogtum und bilden Fahrgemeinschaften um dorthin zu gelangen. Daher wollen wir dem steigenden Bedarf nach Mitfahrerparkplätzen gerecht werden und darüber hinaus im Sinne einer nachhaltigen Verkehrspolitik Anreize für Fahrgemeinschaften schaffen“, erklärte Hoffeld die Beweggründe der Maßnahme, die innerhalb von drei Monaten durchgeführt wurde.

Für die Realisierung der Parkplätze musste zunächst das Gelände vorbereitet werden. Parallel zur Straße verlaufend konnten im Anschluss eine Fahrbahn mit Asphaltdeckschicht und Parkplätze mit Rasenverbundsteinen gebaut werden. Dabei fiel die Wahl bewusst auf Rasenverbundsteine, weil dadurch eine zusätzliche Entwässerungseinrichtung entbehrlich war, da die Entwässerung über die Parkplätze selbst und die angrenzenden Grünflächen erfolgt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betrugen rund 250.000 Euro, wovon 75 Prozent durch das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport über das GVFG Förderprogramm bezuschusst wurden.

Darüber hinaus bedankte sich Hoffeld bei allen am Bau beteiligten Unternehmen für den reibungslosen Ablauf der Bauarbeiten.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram