Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Merziger Weihnachtsmarkt am Stadthaus

Merziger Weihnachtsmarkt am Stadthaus

Am Donnerstag, 24. November, es ist soweit – dann öffnet der „Merziger Weihnachtsmarkt am Stadthaus“ offiziell wieder seine Tore.

Der Markt bildet zugleich den Auftakt der winterlichen Stadtmarketinglinie „Merzig leuchtet auf“.

Bis zum 24. Dezember bieten die Betreiber Mike Puhlmann und Stefan Spangenberger in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Merzig ein weihnachtliches Angebot, kulinarische Spezialitäten sowie ein attraktives Rahmenprogramm an.

Bürgermeister Marcus Hoffeld eröffnet den Markt am 24. November um 18 Uhr mit Unterstützung des Christkinds im Innenhof des Merziger Rathauses. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes ist gleichzeitig der Startschuss für die „Orange Days“. Die Veranstaltung des Vereins „Soroptimist Merzig-Saarlouis e.V.“ ruft 16 Tage dazu auf, die Gewalt gegen Frauen zu beenden. Hierzu sind auch in Merzig verschiedene Aktionen – wie beispielsweise Bannerwerbung an markanten Orten innerhalb der Stadt – geplant.

Erleben Sie tolle Aufführungen von Musikvereinen aus der Region und ein tägliches Marionettentheater für die kleinen Besucher.

Die seit Jahren beliebten Kinderwinter-Veranstaltungen finden an allen vier Adventsamstagen auf der Weihnachtsmarkt-Bühne statt.

An drei Sonntagen (4./11./18. Dezember) wird es in den Abendstunden eine beeindruckende Feuershow geben. An den Wochenenden, von freitags bis sonntags, sorgen dann regionale Künstler und Bands für eine vorweihnachtliche Stimmung!

Auch gibt es in diesem Jahr wieder neue Weihnachtsmarkt-Sammeltassen, die Sie zum Preis von 3 € an den beiden Glühweinhütten erwerben können!

Am Samstag, 10. Dezember, findet von 12-15 Uhr eine Benefizaktion von Bürgermeister Marcus Hoffeld zugunsten der Merziger Tafel statt. Unterstützt wird er beim Glühweinausschank von Vertretern aus Politik und Wirtschaft.

Am 4. Adventwochenende (17./18. Dezember) wird es als besondere Attraktion eine Rutschbahn für die kleinen Besucher geben; lasst euch überraschen!

Der Markt endet mit der „Heilig-Morgen-Party“ am 24. Dezember! Hier wird es wieder den traditionellen Sektausschank zugunsten der Aktion „Heilig Abend allein – das muss nicht sein“ der evangelischen Kirchengemeinde Merzig geben.

Eine weitere Attraktion sind die eigens für den Weihnachtsmarkt angefertigten Blockhütten, die Platz für bis zu 16 Personen bieten. Tauchen Sie ein in eine urige, gemütliche Wohlfühlatmosphäre und reservieren Sie schon jetzt Ihre Plätze für Ihre Weihnachtsfeier, für gemütliche Treffen im Familienkreis oder für andere Events. Die Reservierung erfolgt in diesem Jahr ausschließlich online unter www.merziger-weihnachtsmarkt.de. Es gibt einen Mindestverzehr (Essen und Getränke), gestaffelt nach der Größe der Hütten. Eine Stornierung ist bis 24 Stunden vorher kostenfrei möglich.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Team des Merziger Stadtmarketing (Tel. 85-337, stadtmarketing@merzig.de) jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram