Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Merziger Unternehmen Next2Sun GmbH gewinnt den Deutschen Solarpreis 2020

Merziger Unternehmen Next2Sun GmbH gewinnt den Deutschen Solarpreis 2020

Am 19.09.2020 prämierte EUROSOLAR e.V. und die EnergieAgentur.NRW in Münster herausragende Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien mit dem diesjährigen Deutschen Solarpreis. Dabei gewann die Next2Sun GmbH aus Merzig den Solarpreis in der Kategorie „Industrielle, kommerzielle oder landwirtschaftliche Betriebe/Unternehmen“ für die „zukunftsweisende Symbiose von erneuerbarer Stromerzeugung und nachhaltiger Landwirtschaft“.

Die Next2Sun GmbH wurde im Jahr 2015 als Tochterunternehmen der bereits seit 20 Jahren tätigen Ökostrom Saar GmbH gemeinsam mit der Solverde Bürgerkraftwerke Energiegenossenschaft eG, Berlin und privaten Gesellschaftern gegründet, um ein völlig neuartiges Photovoltaik-Anlagenkonzept zu realisieren, das landwirtschaftliche Nutzung und solare Stromproduktion wirtschaftlich auf der gleichen Fläche ermöglicht. Das Grundprinzip besteht in der senkrechten Anordnung von Solarmodulen, die Sonnenlicht sowohl von der Vorder- als auch von der Rückseite nutzen können („bifaciale“ Solarmodule). Die beiden aktiven Seiten sind nach Osten und Westen ausgerichtet. Die Flächen zwischen den Modulreihen können weiter landwirtschaftlich genutzt werden und entstehende Blühstreifen bieten insbesondere der bedrohten Insektenwelt und vielen Vogelarten Raum.

Heiko Hildebrandt und Sascha Krause-Tünker, Geschäftsführer der Next2Sun GmbH, sowie alle MitarbeiterInnen freuen sich über die Auszeichnung ihrer Arbeit und sind stolz, zu den sechs zukunftsweisenden Unternehmen zu gehören, die von EUROSOLAR und der EnergieAgentur.NRW ausgezeichnet wurden. „Es ist für uns als Unternehmen eine Ehre mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet zu werden.“ Sascha Krause-Tünker machte anlässlich der Preisverleihung das große Potenzial des vertikalen Anlagenkonzeptes deutlich: „Wir sehen in der Agro-Photovoltaik einen entscheidenden Baustein, damit die Energiewende in Deutschland gelingen kann. Als langjährige Akteure in der Energiewende und erfahrene Projektentwickler reizt uns die Fülle unterschiedlichster Anwendungsmöglichkeiten und die beinahe weltweite Anwendbarkeit unseres neuen Konzeptes. Wir sehen die faszinierende Möglichkeit, ein innovatives Konzept als neuen Baustein im erneuerbaren Energiemix der Zukunft zu etablieren.“ Next2Sun agiert von Standorten in Berlin, Freiburg im Breisgau, Koblenz und Merzig – für die globale Energiewende. Als neuestes Agro-PV-Projekt plant Next2Sun in Merzig-Wellingen gemeinsam mit der Ökostrom Saar GmbH eine Anlage nördlich der Autobahn A8 kurz vor dem Pellinger Tunnel. Ein Bebauungsplan über 18 ha Gesamtfläche dürfte noch in diesem Jahr in Kraft treten. Der Solarpark wird eine installierte Leistung von 4,8 MWp aufweisen und rund 1.600 Drei-Personen Haushalte versorgen können. Die Fläche liegt im Gebiet der „Verordnung zur Errichtung von Photovoltaik (PV) auf Agrarflächen“, die vom saarländischen Wirtschaftsministerium erlassen wurde. Eine finanzielle Beteiligung über Nachrangdarlehen ist in Vorbereitung.

Der Deutsche Solarpreis wurde von Dr. Hermann Scheer (†), Träger des Alternativen Nobelpreises, ins Leben gerufen. Gemeinden, Unternehmen, Vereine oder Organisationen, Journalisten und Privatpersonen erhalten seit 1994 den Preis von EUROSOLAR e.V. für ihr Engagement rund um Erneuerbare Energien. Ausgezeichnet werden besondere und herausragende Projekte und Initiativen, die eine konsequente und dezentrale Energiewende verfolgen.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram