Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Merziger Bonusgutschein: Rund 185.000 € an teilnehmende Betriebe ausgezahlt

Merziger Bonusgutschein: Rund 185.000 € an teilnehmende Betriebe ausgezahlt

Fazit über den Merziger Bonus-Gutschein fällt durchweg positiv aus

Um die regionalen Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleistungsbetriebe vor Ort zu stärken hatte die Kreisstadt Merzig den Merziger Bonus-Gutschein ins Leben gerufen.

Dabei stellte die Kreisstadt Merzig eine Fördersumme von 200.000 € zur Verfügung, die den Kunden der 90 teilnehmenden Betriebe einen Einkaufsvorteil von 20 Prozent ermöglichte. So sollte die Kaufkraft in Merzig gestärkt werden, da das Maßnahmenpaket ein Gesamtvolumen von 1,2 Millionen € beinhaltete.

Dass diese Aktion ihren Zweck voll und ganz erfüllt hat, zeigte sich nicht nur am Verkauf der Gutscheine, sondern lässt sich auch an der Auszahlung der Bonusbeträge an die teilnehmenden Betriebe erkennen. So wurden von dem maximal möglichen Bonusbetrag von 200.000 € insgesamt rund 185.000 € an die Betriebe ausgezahlt. Somit wurde auch das Ziel, kurzfristig die Kaufkraft der Merziger Betriebe zu verbessern, durch den Merziger Bonus-Gutschein erreicht.

Vor diesem Hintergrund fällt das Fazit von Bürgermeister Marcus Hoffeld zum Merziger Bonus-Gutschein durchweg positiv aus. „Durch die Pandemie und die damit zusammenhängende Schließung vieler Betriebe war es uns ein Anliegen, unseren heimischen Betrieben zu helfen. Dabei ist es uns mit dem Merziger Bonus–Gutschein gelungen, kurzfristig die Kaufkraft unserer Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister deutlich zu erhöhen“, resümierte Hoffeld und dankte allen, die zum Erfolg des Merziger Bonus-Gutscheins beigetragen haben.

 

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram