Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    „Merzig tischt auf!“:

„Merzig tischt auf!“:

Das Programm der Kreisstadt im September und Oktober mit einer Vielzahl an herbstlich-bunten Veranstaltungen

Unter dem Motto „Merzig tischt auf“ präsentiert die Kreisstadt ihr Stadtmarketingprogramm im Herbst und bietet ein buntes und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Märkten, Events und Festen, mit Kinderveranstaltungen, Kunst, Musik, Unterhaltung und vielem mehr. Hierbei wird die Kreisstadt Merzig vom Verein für Handel und Gewerbe (VHG), den Schaustellern, dem Organisationsausschuss Merziger Viezfest und weiteren Partnern unterstützt.

Bummeln und genießen

Das Herbstprogramm startet mit dem beliebten „Markt der Köstlichkeiten“ am Samstag, 17. September. Von 10 bis 18 Uhr erwartet Sie in der Merziger Fußgängerzone ein vielfältiges Angebot, ergänzt durch ein tolles Unterhaltungsprogramm auf zwei Bühnen.

Ein Höhepunkt im Bühnenprogramm ist zweifelsohne die Krönung der Merziger Viezkönigin und ihrer beiden Prinzessinnen für die Saison 2022/2023 um 15 Uhr auf der Bühne vor dem Stadthaus.

An den Marktständen werden Händler verschiedenster Branchen mit kulinarischen Angeboten aufwarten. Selbstvermarkter-Produkte, Wild, Feinkost, Marmeladen, Gelees & fruchtige Chutneys, Fleur de Sel, erlesene Weine, saarländische Senf-, Essig- und Öl-Spezialitäten und noch viele weitere ausgefallene Köstlichkeiten werden im Angebot des Marktes zu finden sein.

Ergänzt wird das Marktangebot durch ein Kinder-Bastelangebot von „Sonni Sonnenschein“ unmittelbar am historischen Stadthaus.

Auf einer zweiten Bühne in der oberen Poststraße finden Modeschauen sowie Tanzvorführungen statt.

Und natürlich beteiligen sich auch weitere Geschäfte in der Fußgängerzone mit tollen Aktionen in und vor Ihren Läden, von denen viele bis 18 Uhr geöffnet haben.

Darüber hinaus laden die Merziger Gastronomen zum entspannten Verweilen ein.

Mehr als 1.800 kostenfreie, innenstadtnahe Parkplätze ohne Zeitbegrenzung stehen den Besuchern von nah und fern an diesem Samstag zur Verfügung.

Wer den Tag autofrei genießen will, findet mit dem DB-Haltepunkt „Stadtmitte“ direkt im Zentrum mehr als eine gute Alternative.

Oktoberfeststimmung

Über „Merzig tischt auf!“ wird aber auch verstärkt für weitere hochkarätige Veranstaltungen in Merzig geworben:

Am Freitag, 23. September, startet nach zweijähriger Coronapause wieder das beliebte „Merziger Oktoberfest“. Bis Montag, 3. Oktober, gibt es jeden Abend eine Riesengaudi im Festzelt, zudem findet täglich ab 14 Uhr ein buntes Kirmestreiben auf dem Parkplatz an der Stadthalle statt. Die Festzeltwirte Thomas Sonnier und Christof Spangenberger mit ihrem Team übernehmen in diesem Jahr wieder die Bewirtung im großen Festzelt mit vorgelagertem Biergarten und VIP-Lounges. Stargäste sind in diesem Jahr unter anderem Mia Julia, Loona, Tobee, Schürze!

Das Oktoberfest ist täglich geöffnet, an allen Tagen (außer Montag, 26.9., Mittwoch, 28.9. und Samstag, 1.10.) ist der Eintritt frei. Tickets für diese drei Tage sind HIER erhältlich.

Am Sonntag, 25. September, findet von 13-18 Uhr ein „verkaufsoffener Sonntag“ in der Innenstadt statt. Die Merziger Geschäftswelt mit ihren zahlreichen Fachgeschäften und Einzelhändlern lädt ein zum gemütlichen, sonntäglichen Bummel. Für die kleinen Besucher findet in der Fußgängerzone (nähe Modehaus Ronellenfitsch) ein Kinderprogramm mit „Sonni Sonnenschein“ statt, parallel dazu gibt es weitere tolle Aktionen der Geschäfte.

Im Anschluss an den verkaufsoffenen Sonntag gibt es wieder die „Krammarkttage“ am Montag/Dienstag (26./27.9.) von 9 bis 18 Uhr in der Merziger Innenstadt – Händler von nah und fern mit Nützlichem von A bis Z.

Ein weiterer Höhepunkt im Merziger Festkalender ist das traditionelle Merziger Viezfest am Samstag, 1. Oktober. Von 10-24 Uhr laden die Viezkönigin mit ihren beiden Prinzessinnen sowie rund 30 Vereine zu Viez und regionalen Köstlichkeiten ein. Dazu gibt es über den ganzen Tag Musik auf 4 Bühnen mit tollen Live-Acts.

Die Festzeltwirte haben sich in Abstimmung mit der Kreisstadt Merzig in diesem Jahr dazu entschieden, das Festzelt noch ein Wochenende stehen zu lassen und unter dem Motto „Merzig tanzt“ ein breit gefächertes Musikprogramm anzubieten. Am Freitag, 07.10.2022, wird die Partyband „Wies’n Stürmer“ Stimmungshits präsentieren. Zudem werden die Mallorca-Stars „Markus Becker“, „Honk“ und „Lorenz Büffel“ ihre Partysongs dem Publikum präsentieren. Der Samstag, 08.10.2022, steht unter anderem im Zeichen der Musikliebhaber, die Oldies mögen. So werden „The Alligators“ Klassiker aus den 50iger und 60iger Jahren präsentieren und Liebhaber der 70iger und 80iger Jahre kommen bei den „Barmherzigen Plateausohlen“ auf ihre Kosten. Abgerundet wird der Abend mit dem Auftritt von „PINK DELUXE“, einer Pink Tribute Band aus Italien. Der Eintritt an beiden Abenden kostet jeweils 19,90 €. Ticket zu diesen Stehplatzkonzerten im Festzelt sind unter www.ticket-regional.de erhältlich. 

Mondschein-Shopping mit langer Einkaufsnacht des VHG

Am Freitag, dem 21. Oktober, findet im Schein des Vollmondes von 16-23 Uhr das „Merziger Mondschein-Shopping“ statt. Der Markt mit rund 60 Händlern, der sich von der Altstadt durch die Fußgängerzone erstreckt, bietet unterschiedlichste Waren, dazu gibt es mittelalterliche Musik, Gaukler, Minnesänger und eine Feuershow am Seffersbach. Im Rahmen einer „langen Einkaufsnacht“ bis 23.00 Uhr haben viele Geschäfte geöffnet.

Einen Überblick über alle im Rahmen von “Merzig tischt auf“ geplanten Aktivitäten und Veranstaltungen bietet ein Flyer, der ab Mitte September in alle Haushalte verteilt wird und auch in vielen Merziger Geschäften oder an der Infozentrale des Neuen Rathauses ausliegt.

Weitere Informationen zum Herbstprogramm „Merzig tischt auf“ gibt es beim Stadtmarketing der Kreisstadt Merzig (Tel. 85-332 bzw. -337, E-Mail: stadtmarketing@merzig.de) und im Internet unter www.merzig.de.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram