Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    „Markt der Köstlichkeiten“ lockte zahlreiche Besucher nach Merzig

„Markt der Köstlichkeiten“ lockte zahlreiche Besucher nach Merzig

„Merzig tischt auf!“ – mit dem beliebten „Markt der Köstlichkeiten“ startete am vergangenen Samstag die Herbstkampagne der Kreisstadt Merzig.

Nach dem coronabedingten Ausfall 2020 und der Verlegung auf den Parkplatz neben der Stadthalle 2021 konnte der Markt in diesem Jahr endlich wieder unter den gewohnten Bedingungen stattfinden – wovon zahlreiche Besucher eifrig Gebrauch machten.

Rund 40 Händler boten an ihren einladend dekorierten Ständen zahlreiche Leckereien zum sofortigen Verzehr und zum Mitnehmen an, darunter Weine, Gewürze und Liköre, eine ansprechende Auswahl an Käsespezialitäten, duftende Tee-Variationen, würzige Salami sowie süße und herzhafte Crêpes oder Waffeln.

Darüberhinaus lockte ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Modenschauen und Tanzdarbietungen in der oberen Poststraße sowie Live-Musik mit Blum, dem Sieger des Straßenmusiker-Contests, und der Krönung der Viezkönigin Lea I. viele Kunden zum gemütlichen Verweilen in die Fußgängerzone.

Dort wurde auch an die kleinen Merzigerinnen und Merziger gedacht, die bei Sonni Sonnenschein niedliche Kochlöffel-Männchen oder Windspiele aus Konservendosen basteln oder sich beim Hindernislauf um Kochtöpfe auspowern konnten.

Weitere Geschäfte, von denen viele bis 18 Uhr geöffnet hatten, beteiligten sich mit tollen Aktionen in und vor Ihren Läden.

Und auch die örtlichen Gastronomen freuten sich über viele Gäste, die bei Eis, Kaffee, Pizza, Baguette & Co. eine kleine Pause vom Stadtbummel einlegten.

 

Bildergalerie

Das Foto zeigt einen Markthändler, der einen Kunden beim
Das Foto zeigt die Fußgängerzone beim
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram