Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    L 170 – Straßenbauarbeiten im Bereich von Schwemlingen und Weiler

L 170 – Straßenbauarbeiten im Bereich von Schwemlingen und Weiler

Ab Montag, 28. März 2022, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit den bereits angekündigten Sanierungsarbeiten auf der L 170 innerhalb und zwischen den Ortsteilen Schwemlingen und Weiler beginnen.

Die erste Phase der Maßnahme wird sich auf Vorarbeiten unter halbseitigen Sperrungen beschränken. Dabei werden vorrangig im Bereich zwischen Weiler und dem Abgang zur L 175 („In der Schank“) Entwässerungsanlagen, Bordsteine usw. erneuert. Der Verkehr wird dabei an den wandernden Baufeldern mit einer Ampel vorbeigeleitet. Um die Bauzeit zu verkürzen, sind je nach Baufortschritt parallele Abreiten in zwei Baufeldern möglich. Die Arbeiten werden vorläufig bis in den Juni 2022 andauern.

Der LfS wird im Laufe der Maßnahme und zu gegebener Zeit über den weiteren Baufortschritt informieren.

Es wird mit geringen Verkehrsstörungen gerechnet. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, eine angemessene Fahrzeit einzuplanen und nach Möglichkeit Ausweichrouten zu nutzen.

Der LfS und die ausführenden Firmen appellieren an die Verkehrsteilnehmer auf eine entsprechende Rücksichtnahme und eine angepasste Fahrweise im Verlaufe der Straßenbauarbeiten zum Wohle des Baustellenpersonals zu achten.

 

www.lfs.saarland.de

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram