Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Kulinarische Genüsse im Zirkuszelt

Kulinarische Genüsse im Zirkuszelt

Beim „Cirque des Gourmets“ gab es geschmackvolles aus der Region

Im Merziger Zeltpalast fand am Ostersamstag und -sonntag der erste regionale Genussmarkt unter dem Namen „Cirque des Gourmets“ statt. 54 Aussteller aus der Region von der Regionalinitiative „Ebbes von Hei“ aus dem nördlichen Saarland und dem Hunsrück sowie Produzenten aus Lothringen, Luxemburg und dem Saarland und außerdem von familiär geführten Betrieben aus kulinarischen Regionen Europas wie der Toskana, dem Elsass und der Provence boten ihre Produkte an. Veranstalter waren die Tourismusgesellschaft des Landkreises, die Saarschleifenland Tourismus GmbH, und Musik & Theater Saar. Der Geschäftsführer von Musik & Theater Saar, Joachim Arnold begrüßte am Samstagvormittag die Aussteller sowie zahlreiche geladene Gäste im Zeltpalast. Dabei begrüßte er besonders den Schirmherrn der Veranstaltung, den Bürgermeister der Kreisstadt Merzig, Marcus Hoffeld sowie die Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich. Arnold freute sich besonders über die hohe Anzahl an Ausstellern und bedankte sich gleichzeitig bei den Organisatoren Achim Laub und Peter Klein, die laut Arnold ganze Arbeit geleistet hätten. Er sei guter Dinge, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg werde. Schirmherr Marcus Hoffeld begrüßte es sehr, dass diese tolle Veranstaltung ihr zu Hause im Merziger Zeltpalast gefunden habe. Der Zeltpalast werde an diesem Wochenende nach den vielen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen jetzt auch zum Gourmettempel. Sein Dank ging an die Organisatoren Joachim Arnold, sowie von der Saarschleifenland Tourismus GmbH Achim Laub und Peter Klein. Er bedankte sich aber auch bei den vielen Ausstellern und wünschte diesen viel Erfolg. Auch die Landrätin bezeichnete die Veranstaltung als eine tolle Idee. Regionalität sei ein Qualitätsmerkmal im Tourismus, das gefördert werden müsse. Die hoffentlich zahlreichen Besucher sollen hier sehen, schmecken und genießen. Sie freue sich schon jetzt, wenn es im nächsten Jahr auch eine 2. Veranstaltung dieser Art in Merzig gebe. Die zahlreichen Besucher konnten das gesamte Spektrum an Lebensmitteln und Getränken aus der Region vor Ort genießen. Regionale Weine, Edelbrände, Säfte, Biere sowie Produkte wie Essig und Öl ebenso wie Wildfleisch, Fisch, Käse, Wurst, Senf, Gemüse, Brot und Süßwaren. Das Schwerpunktthema jedoch war hochwertiger Wein aus dem Dreiländereck und aus den Weinregionen Europas.

Die Philosophie von „Ebbes von Hei“ und der anderen Produzenten besteht in der Förderung von regional und saisonal und mit handwerklich hoher Qualität produzierten Lebensmitteln. Heute liefert die Industrie ganzjährig Lebensmittel aus der ganzen Welt. Nachteile sind lange Transportwege, schwierige Produktionsbedingungen und Umweltprobleme. Die Initiatoren zeigten auf dem „Cirque des Gourmets“, dass es auch anders geht. Hierüber informierten die Organisatoren im Rahmen des Marktes. Tastings wurden angeboten, bei denen Produzenten ihre Produkte vorstellten und zum Probieren anboten. In den 3 Gastrozonen gab es zusätzlich eine große Auswahl an regionalen Speisen und Getränken. Am zentralen Weinstand konnten die Gäste zahlreiche biologisch vinifizierte Weine genießen.

In der Genussarena im Hauptzelt gab es Kultur, Vorträge und kulinarische Events. Vertreten war auch die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen mit einem Informationsstand und einer Ausstellung mit Tieren. Das Programm der Veranstaltung wurde mit Live-Musik auf der Bühne im Hauptzelt und mit Uwe Zimmer, dem Genussspezialisten von Radio Salü, abgerundet. Eine runde Sache war die neue Veranstaltung im Zeltpalast auf jeden Fall. So kann man hoffen, dass es auch im nächsten Jahr wieder einen Gourmettempel im Zeltpalast Merzig geben wird.

Bildergalerie

Crique des Gourmets im Zeltpalast lockte zahlreiche Besucher an
Crique des Gourmets im Zeltpalast
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram