Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Kreisstadt Merzig bietet weitere Baugrundstücke im „Alheck“ in der Kernstadt zum Verkauf an

Kreisstadt Merzig bietet weitere Baugrundstücke im „Alheck“ in der Kernstadt zum Verkauf an

Bauwillige können sich ab 19.12.2018 bewerben

Die Kreisstadt Merzig hat im Bereich der Waldstraße das Baugebiet „Alheck“ mit insgesamt 22 Baugrundstücken erschlossen. Im ersten Vergabeabschnitt wurden fast alle  Grundstücke (sieben Einzelhaus- und sechs Doppelhausbaustellen) verkauft.

„Noch in diesem Jahr starten wir mit dem zweiten Abschnitt der Grundstücksvergabe im Baugebiet „Alheck““, kündigt Bürgermeister Marcus Hoffeld an. „Allen Bauwilligen stehen dann noch weitere attraktive Baugrundstücke in ruhiger Wohnlage – nur wenige Minuten von der Merziger Innenstadt entfernt – zur Verfügung“, erklärt Hoffeld.

Im zweiten Abschnitt stehen noch vier Doppelhaus- und fünf Einzelhausgrundstücke zur Vergabe an. Die Grundstücksgröße beträgt zwischen 235 m² und 494 m². Die direkt an der Waldstraße liegenden Doppelhausgrundstücke kosten 94 €/m², die im rückwärtigen Bereich liegenden Einzelhausgrundstücke kosten 99 €/m². Die Erschließungs- und Vermessungskosten sind in diesem Preis bereits enthalten; hinzu kommen noch der Kanalbaubeitrag und die Grundstücksanschlusskosten.

Nach den vom Stadtrat beschlossenen Vergaberichtlinien werden die Grundstücke an Privatinteressenten vergeben, die innerhalb einer Frist von drei Jahren ein Wohngebäude bezugsfertig errichten und für einen Zeitraum von fünf Jahren auch selbst bewohnen werden. Bewerbungen können ab 19.12.2018 an die Stadtverwaltung Merzig, Fachbereich Gebäude- und Grundstücksmanagement,  gerichtet werden.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram