Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Kreisstadt Merzig bietet „Online-Sprechtag“-Beratung zu Digitalisierungsmöglichkeiten für Betriebe an

Kreisstadt Merzig bietet „Online-Sprechtag“-Beratung zu Digitalisierungsmöglichkeiten für Betriebe an

Die Kreisstadt Merzig bietet am Montag, dem 12. Juli 2021, von 09:00 bis 17:00 Uhr einen „Online-Sprechtag Digitalisierung“ an. An diesem Tag informiert die Stadt Betriebe kostenfrei zu Digitalisierungs- und Fördermöglichkeiten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit den Digitalisierungsexperten des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Saarbrücken in Form jeweils einstündiger, individueller Videokonferenzen statt.

Ausgelöst durch die Corona-Krise ergeben sich für viele Unternehmen weiterhin Herausforderungen hinsichtlich der Ausgestaltung ihrer Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe. Gerade kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stellt sich die Frage, wie sie digitale Prozesse im eigenen Betrieb realisieren und welche digitalen Instrumente sie dabei effektiv nutzen können.

Bei dem Online-Sprechtag werden spezifische Fragen der Betriebe zu Digitalisierungsthemen mit kompetenten Ansprechpartnern besprochen. Themen dabei können zum Beispiel sein: der schrittweise Übergang zu mobilen Arbeitsformen in den Unternehmen, die digitale Weiterentwicklung von Produktionsprozessen, Angeboten und Dienstleistungen sowie die Fördermittel, die den Betrieben zur Digitalisierung ihrer Prozesse zur Verfügung stehen.

Der Online-Sprechtag richtet sich insbesondere an kleine und mittelständige Unternehmen aus den Bereichen Produktion und Handwerk. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Unternehmen am Anfang des Digitalisierungsprozesses stehen, bereits erste Erfahrungen haben oder bereits Digitalisierungsprojekte umsetzen.

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über das Portal des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Saarbrücken. Unter folgendem Link kann die persönliche Online-Sprechstunde gebucht werden: https://kompetenzzentrum-saarbruecken.digital/events/online-sprechtag-digitalisierung-9/

Unternehmen werden gebeten, bei ihrer Anmeldung ihr bevorzugtes Zeitfenster für die Sprechstunde (zwischen 09:00 und 17:00 Uhr) sowie die Digitalisierungsthemen, die sie besprechen möchten, zu nennen. Im Anschluss erhalten die angemeldeten Unternehmen eine Bestätigung mit Zugangslink zu ihrer Sprechstunde.

Für Rückfragen vorab steht die Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Merzig zur Verfügung (Tel. 06861/ 85-333).

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram