Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Jugendstadtpokal der Kreisstadt Merzig war in diesem Jahr in Besseringen zu Gast

Jugendstadtpokal der Kreisstadt Merzig war in diesem Jahr in Besseringen zu Gast

Die Jugendabteilung des FC Besseringen war in diesem Jahr Ausrichter des Jugendstadtpokals im Fußball. Die Veranstaltung fand im Eulenbachstadion des FC Besseringen statt, in dem in diesem Jahr sechs Stadtmeister im Jugendfußball gekürt wurden. Die Jugendabteilung des FC Besseringen freute sich, dieses Turnier in Besseringen ausrichten zu können, wobei die Organisation und Turnierleitung in den Händen von Andreas Riesmeyer und Hendrik Emmrich lag. In diesem Jahr waren 25 Mannschaften am Start und kämpften in über 30 Spielen um die begehrten Trophäen, die die Kreisstadt Merzig für alle Teilnehmer zur Verfügung gestellt hatte. 118 Tore sahen die zahlreichen Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz und rund 50 Helfer waren am Start, um zusammen mit der Jugendleitung dieses Turnier zu stemmen.

Am Samstag ging es los mit der G-Jugend: Hier waren 4 Mannschaften am Start und alle Mannschaften spielten einmal gegeneinander. Sieger und Platzierte wurden traditionell bei den Kleinsten noch nicht ausgespielt. Der Spaß steht bei den G-Jugendlichen immer noch im Vordergrund. Vier Mannschaften waren auch beim Turnier der F-Jugend am Start. Hier spielte auch Jeder gegen Jeden und am Ende zählten hier Tore und Punkte zum Sieg. Mit 9 Punkten wurde die F-Jugend des SV Merchingen Stadtpokalsieger vor Hilbringen und der Spvgg Merzig. Anschließend fiel die Entscheidung bei den E-Jugendlichen, wo in diesem Jahr 6 Mannschaften um den Stadtpokal kämpften. Hier wurde in 2 Gruppen gespielt und anschließend die Platzierungen ausgespielt. Das Spiel um Platz 3 musste durch ein Siebenmeterschießen entschieden werden. Nach der offiziellen Spielzeit stand es zwischen Merchingen und Hilbringen 2 unentschieden 2:2 und beim Siebenmeterschießen besiegte die Mannschaft von Hilbringen 2 den Gegner mit 7:6. Im Endspiel um den Stadtpokal standen sich dann Besseringen und Hilbringen 1 gegenüber. Hier setzte sich die spielerisch bessere Mannschaft aus Hilbringen mit 2:0 gegen den Gastgeber durch. Am frühen Abend gab es dann noch die Entscheidung beim Spiel der A-Jugendlichen. Hier traten die JFG Saarschleife und der FSV Hilbringen an. Das Spiel endete 4:6 nach Elfmeterschießen für Hilbringen und bedeutete gleichzeitig den Sieg um den Stadtpokal. Auch am Sonntag wurde den Zuschauern guter Jugendfußball geboten. Den Anfang machte das Spiel der B-Jugendlichen JFG Saarschleife gegen den FSV Hilbringen. Hier setzte sich die JFG Saarschleife klar mit 10:0 gegen die Hilbringer Jugendlichen durch und nahm den Stadtpokal mit nach Hause. Danach begann das Turnier der C-Jugend. Hier waren drei Mannschaften am Start, die den Sieger untereinander ausspielten. Hilbringen gewann beide Vorrundenspiele gegen Merzig und die JFG Saarschleife. Der Endspielgegner für Hilbringen musste im Elfmeterschießen zwischen Merzig und der JFG Saarschleife ermittelt werden. Hier setzte sich die Spvgg Merzig letztendlich durch. Die Spvgg Merzig konnte auch das Endspiel mit 5:0 gegen Hilbringen gewinnen und den Stadtpokal mit in die Kernstadt nehmen. Den Abschluss des Jugendstadtpokalturniers bildete das Turnier der D-Jugend. Hier waren 4 Mannschaften am Start und nach 3 Siegen war die JFG Saarschleife mit 9 Punkten der Sieger des Stadtpokals. Den 2. Platz belegte Merchingen vor dem FSV Hilbringen.

Auch in Besseringen zeigte sich, dass es eine gute Idee war, für die Jugend ein Stadtpokalturnier auszurichten. Die jungen Spieler freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Bildergalerie

Jugendstadtpokal der Kreisstadt Merzig 2019
Jugendstadtpokal der Kreisstadt Merzig 2019
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram