Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Interreligiöse Gedenkfeier im Pfarrgarten St. Peter

Interreligiöse Gedenkfeier im Pfarrgarten St. Peter

Im Pfarrgarten der Kirche St. Peter fand in der vergangenen Woche eine Gedenkfeier für die am Corona-Virus Verstorbenen statt. Unter der Organisation von der Integrationsbeauftragten Heike Wagner waren die Vertreter der Merziger Kirchengemeinden eingeladen den Toten zu gedenken.

Der Hausherr der Veranstaltung, der katholische Pastor Bernd Schneider, begrüßte hierzu zahlreiche Teilnehmer im Pfarrgarten. Zusammen mit dem evangelischen Pfarrer, Klaus Künhaupt, der evangelischen Pfarrerin aus Mettlach, Andrea Zarpentin, dem Gemeindevorsteher der Neuapostolischen Kirche, Johannes Mantelers und dem Imam der Muslimischen Gemeinde, Halil Kenger, gedachte man mit Lesungen und Gebeten den am Corona-Virus Verstorbenen in aller Welt, in Deutschland und in Merzig. Bernd Schneider sprach von großer Dankbarkeit gegenüber den Toten und dass man immer noch in Gedanken bei ihnen sein wird.

Bürgermeister Marcus Hoffeld bedankte sich für das gemeinschaftliche Gedenken der verschiedenen Glaubensgemeinschaften und machte deutlich, dass unter den Einschränkungen alle Menschen gelitten haben. In Merzig trauere man um 13 Menschen, die am Corona-Virus verstorben seien. Der Bürgermeister betrachtete diesen Abend aber nicht nur als Gedenkfeier, für ihn sei es auch ein Friedensgebet. Im Laufe der Gedenkfeier entzündeten die Vertreter der Glaubensgemeinschaften zusammen mit dem Bürgermeister für jeden am Corona-Verstorbenen von Merzig ein Licht. Diese Zeremonie wurde begleitet von Stefan und Tristan Surges an der Violine. Aber auch die Gläubigen der Gedenkfeier hatten die Möglichkeit eine Kerze für einen Verstorbenen aus deren Familie oder Freundeskreis zu entzünden. Die Kerzen blieben anschließend brennend im Pfarrgarten stehen, um für die Verstorbenen zu leuchten.

Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkfeier vom Chor der Neuapostolischen Kirche unter der Leitung von Silvia Weller.

Bildergalerie

Das Bild zeigt Marcus Hoffeld und Vertreter der Merziger Kirchengemeinden beim Anzünden der Kerzen zum Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram