Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Internationales Stabhochsprung-Event findet in Merzig statt

Internationales Stabhochsprung-Event findet in Merzig statt

Der Landkreis Merzig-Wadern und die Kreisstadt Merzig veranstalten am Samstag, 11. Juni, eine Neuauflage des namhaften Neujahrsspringens. Der Wettkampf mit internationalen Stabhochspringern wird erstmals nicht im Zeltpalast, sondern auf dem Pausenhof des Gymnasiums am Stefansberg in Merzig ausgetragen. Hier entsteht eine Freiluft-Arena, in der sich die Weltelite dieser faszinierenden Sportart zum Kräftemessen trifft.

„Wir dürfen Stabhochspringer aus fünf Nationen im Herzen unseres Grünen Kreises willkommen heißen“, freuen sich Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich und Bürgermeister Marcus Hoffeld. Die Namen versprechen ein sportliches Spektakel. Die magische Sechs-Meter-Marke übertreffen gleich zwei der Athleten. Einer von ihnen: der US-Amerikaner Sam Kendricks, zweifacher Weltmeister.

„Wir bieten dem Publikum ein Sport-Event der Extraklasse in einer einmaligen Kulisse. Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren wäre das Neujahrsspringen im Sommer allerdings nicht möglich gewesen“, sagen Daniela Schlegel-Friedrich und Marcus Hoffeld. „Daher möchten wir uns auf diesem Wege herzlichst bei allen Sponsoren bedanken, durch deren Zutun wir unseren Bürgerinnen und Bürgern nach zweieinhalb Jahren wieder einen außergewöhnlichen Stabhochsprung-Wettkampf präsentieren können.“

Ein besonderer Dank gilt: Sparkasse Merzig-Wadern, LBS Landesbausparkasse Saar, IKK Südwest, DEUBA GmbH & Co. KG, Saarland Sporttoto GmbH, Finanzgruppe Sparkassenverband Saar, Theiss Naturwaren GmbH, KÜS, Autohaus Enzweiler GmbH, Stadtwerke Merzig GmbH, Streit-Gruppe, Holzhauer KG, Hotel-Restaurant Roemer GmbH, Bitburger Braugruppe GmbH, GVV Direktversicherung AG, kohlpharma GmbH, Saarland Versicherungen, Rein Spedition, Audio Check GmbH, Leick Baumschulen GmbH & CO. KG, Ministerium für Inneres, Bauen und Sport Saarland

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram