Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Häufige Missachtung von Geschwindigkeitsbegrenzungen

Häufige Missachtung von Geschwindigkeitsbegrenzungen

In letzter Zeit häufen sich bei der Kreisstadt Merzig die Beschwerden über Raser, die die geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen außer Acht lassen. Solche Verstöße werden im gesamten Stadtgebiet festgestellt und auch in den unterschiedlichsten Straßen (Durchgangsstraßen, Wohngebieten, usw.). Dabei verleiten insbesondere wenig frequentierte Straßen so manchen Fahrzeugführer zum Fahren mit (deutlich) überhöhter Geschwindigkeit.
Verkehrsregeln sind nicht aus einer Laune heraus geschaffen worden oder um einzelne Verkehrsteilnehmer zu schikanieren, sondern um ein auskömmliches Miteinander mit höchstmöglicher Sicherheit bei gleichzeitigem Verkehrsfluss zu ermöglichen. Darüber hinaus ist das Ziel dieser Vorschriften, Schäden von sich und anderen Verkehrsteilnehmern fern zu halten.
Aufgrund der zuvor genannten Aspekte bittet die Kreisstadt Merzig darum, Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer zu nehmen und die geltenden Verkehrsvorschriften zu
beachten.
Zudem wird die Kreisstadt Merzig konsequent gegen Raser vorgehen. Vor diesem Hintergrund werden in den kommenden Wochen in Merzig und den Stadtteilen verstärkt –auch an Wochenenden- Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram