Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Großes touristisches Interesse an der Kreisstadt Merzig auf der Reise & Freizeit Messe in Saarbrücken

Großes touristisches Interesse an der Kreisstadt Merzig auf der Reise & Freizeit Messe in Saarbrücken

Hohe Nachfrage bei der Kreisstadt Merzig beim Messeauftritt in Saarbrücken
Viezkönigin Nathalie I. und Viezprinzessin Sophie begeistern die Besucher

Die „Freizeit zu Hause“, sich „zu Hause wohlfühlen“ und der „Urlaub vor der Haustür“ – das ist genau das, was die Besucher auf der Reise & Freizeit Messe am vergangenen Wochenende immer wieder sagten. „Dahemm sich wohl fühlen“ liegt schon seit einiger Zeit im Trend und hat sich nun auch wieder mit solchen Aussagen bestätigt – das erhöht die touristische Chance der Kreisstadt Merzig die Besucher mit attraktiven Angeboten in die Stadt zu locken.

Am vergangenen Wochenende präsentierte sich die Merziger Tourist-Info auf der Reise & Freizeitmesse in der Congresshalle in Saarbrücken. Auch hier war die Nachfrage wie bereits beim Messeauftritt auf der VAKANZ in Luxemburg (wir berichteten) sehr groß. „Merzig ist immer ein Erlebnis und hat sehr viel Interessantes zu bieten, das müssen wir unseren Besuchern nahe bringen – auch innerhalb des Landes“, so Bürgermeister Marcus Hoffeld zu den Aktivitäten der städtischen Touristiker.

Reisen und Freizeit stehen für wesentliche Lebensbereiche der Menschen – und gerade hier hat die Kreisstadt Merzig ein „mehr an Möglichkeiten“.

Mehr als 100 Aussteller aus nah und fern luden die zahlreichen Besucher auf der Saarbrücker Messe an ihre Informationsstände ein.

Die Kreisstadt Merzig präsentierte sich an den ersten beiden Messetagen mit dem Themenschwerpunkt „Merzig, die Wolfsstadt“. „Mit dem Wolfspark Werner Freund besitzt Merzig ein Alleinstellungsmerkmal gerade hier in der Region und diese Einzigartigkeit wollen wir auch herausstellen“, so der Bürgermeister. Dementsprechend stark war auch die Nachfrage nach dem Wolfspark.

Ebenso standen die Premiumwanderwege der Kreisstadt Merzig im Mittelpunkt des Interesses: „Wolfsweg“, „Bietzerberger“, aber auch das rund 300-Kilometer lange Wanderwegenetz in allen 17 Stadtteilen, begeistern immer wieder Natur- und Bewegungsfreunde.

Am dritten Messetag legten die Merziger Touristiker den Themenschwerpunkt auf die Merziger Apfel- und Viezregion. Gemeinsam mit den Touristikern informierten Viezkönigin Nathalie I. und Viezprinzessin Sophie über das beliebte Apfelgetränk, verteilten Kostproben und luden alle Besucher zum Viezfest, das in diesem Jahr am Samstag, dem 5. Oktober, seine 50. Auflage feiert, nach Merzig ein.

Ein gern gehörtes Lob in Saarbrücken: „Merzig präsentiert sich super und der Ansturm auf euren Stand – einfach toll! Wir werden die Stadt demnächst wieder besuchen!“

„Der große Einsatz für die der Touristiker hat sich gelohnt, die Nachfrage war enorm und das Interesse an der Stadt war deutlich zu spüren“, so das Fazit der Touristiker.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram