Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Feriensportcamp in der Kreisstadt Merzig fand bereits zum sechsten Mal statt

Feriensportcamp in der Kreisstadt Merzig fand bereits zum sechsten Mal statt

Der Stadtverband Sport veranstaltete gemeinsam mit dem Jugendhaus Merzig und der Kreisstadt Merzig in den diesjährigen Sommerferien das Feriensportcamp für sportbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 12 Jahren. Insgesamt nahmen in diesem Jahr 15 Kinder an der Sportfreizeit teil. Im vergangenen Jahr musste die traditionelle Sportwoche coronabedingt leider ausfallen. Umso schöner war es dann, dass es in diesem Jahr wieder möglich war. Dabei wurden die Hygiene- und Organisationsmaßnahmen entsprechend angepasst.

Fünf Tage lang – vom 16. bis 20. August 2021, täglich von 8 bis 17 Uhr – boten neun örtliche Sportvereine ein dreistündiges Schnuppertraining ihrer Sportart an. „So bekamen die Kinder Einblick in die verschiedensten Sportarten“ informierte der erste Vorsitzende des Stadtverbandes Sport, Frank Wagner. Dabei bekamen die Jugendlichen Einblick in ein Grundlagentraining des Tri-Sport Saar-Hochwalds und das Handballtraining beim HSV Merzig-Hilbringen. Die DLRG zeigte wie man richtig schwimmt, Leichtathletik gab es beim LV Merzig und Kanufahren war beim Merziger Kanuclub angesagt. Der Kneippverein Merzig führte eine sportliche „Schnitzeljagd“ im Stadtpark durch und der Sport- und Freizeitverein war mit den Jugendlichen mit dem Fahrrad unterwegs. Fußballtraining beim FSV Hilbringen und ein Tanz-Workshop bei der Tanzschule la Danse waren weitere Programmpunkte.

Beim Abschluss im Jugendhaus Merzig wurden die Jugendlichen zusammen mit Campleiterin Julia Bost und den weiteren Betreuern vom Vorsitzenden des Stadtverbandes Sport, Frank Wagner, empfangen. Nach verschiedenen Spielen rund um das Jugendhaus wurden die Jugendlichen mit frisch gegrillten Würstchen verwöhnt. Frank Wagner bedankte sich bei allen beteiligten Vereinen für die außerordentlich gute Zusammenarbeit in dieser Woche. Julia Bost überreichte allen Kindern eine Urkunde und ein kleines Abschlussgeschenk. Treffpunkt war jeden Morgen um 8.00 Uhr am Jugendhaus und von dort ging es dann zu den einzelnen Stationen. Um 17.00 Uhr wurden die Jugendlichen dann wieder am Jugendhaus nach Hause entlassen. „Die Kinder erlebten auch in diesem Jahr eine abwechslungsreiche Sportwoche. Wir danken unseren Sportvereinen für das motivierende Training. Wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Jahr, wenn unsere Merziger Sportfreizeit dann bereits ins siebte Jahr geht.“, so der Vorsitzende des Stadtverbandes Sport Merzig.

 

 

Bildergalerie

Das Bild zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Feriensportcamps 2021 zum Teil mit Fahrrädern in einer Reihe. Anwesend sind die Leiterin des Jugendhauses Julia Bost und der Vorsitzende des Stadtverbands Sport Frank Wagner.
Das Foto zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Feriensportcamps 2021 aufgestellt in einem Kreis auf dem Fußballplatz.
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram