Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Eröffnung von RADWERK SAAR

Eröffnung von RADWERK SAAR

Unter dem Namen Radwerk Saar hat in Ballern ein neues Fahrradgeschäft geöffnet. In den renovierten Räumlichkeiten einer ehemaligen Gastronomie mit Squashhallen eröffnete der neue Bikeshop seine Türen für alle Fahrradbegeisterten und die, die es noch werden wollen.
Zur feierlichen Eröffnung des neuen Geschäfts war auch Dieter Ernst, Erster Beigeordneter der Kreisstadt, da, um Radwerk Saar und seinem Team viel Erfolg zu wünschen. Der Bike-Laden entstand aus der Leidenschaft zum Radsport und ist eine absolute Herzensangelegenheit der Inhaber. „Denn Biken ist für uns ein Lebensgefühl und unser Wunsch ist es, euch an unserer Begeisterung teilhaben zu lassen“, sagt Jürgen, der Ansprechpartner für alle Fahrradbegeisterten.

Ob City-, Touren-, Mountain-, Enduro-, Cross-, Road- oder Lastenbikes – bei Radwerk Saar findet jeder das passende Zweirad für seine Wünsche, auch in der elektrischen Variante. Für Mountainbiker, Pendler, Straßenfahrer, Kinder oder Schönwetterradler. Die autofreie Teststrecke direkt neben dem Haus ist groß genug, um einen ersten Eindruck zu vermitteln und ist speziell für Kinder besonders gut geeignet. Für die Innenstädte bieten sich inzwischen auch verschiedene City- und Lasten-Bikes an, um die lästige Parkplatzsuche aufzugeben.

Unter dem Motto „FahrRad mit uns!“ ist es ihre Motivation Leute zusammenzubringen und mit ihnen gemeinsam die Region mit den Bikes zu durchqueren. Für Radwerk Saar sprechen die Erfahrung von Jürgen, Reiner und Marco, die nach vielen Jahren und zahllosen Touren jede umliegende Strecke aus dem Effeff kennen, und Oliver, den erfahrenen Mechaniker und Rennsportprofi. Mit zwei offiziellen MTB-Trailscouts der Deutschen Initiative Mountainbike (DIMB) bietet das Radwerk neben Bikes auch geführte Touren durch das Saarschleifenland an.

Als 2018 die Idee aufkeimte, einen Radladen zu eröffnen, und sich dieser Gedanke nach und nach in vielen Gesprächen konkretisierte, stellte das Team sich zentrale Fragen: „Was ist uns beim Biken wichtig? Was muss ein Rad mitbringen, damit es unseren Ansprüchen genügt?“ Jürgen und Oliver beraten daher gerne ausgiebig über Einsatzgebiete und Stärken der Bikes, um für jeden Kunden das optimale Gefährt zu finden. Qualität spielt ebenfalls eine zentrale Rolle und spiegelt sich in den geführten Marken wider: Pivot Cycles, Trek, Riese&Müller, Liteville, Diamant und i:SY Bikes für Erwachsene, Woom, KUbikes für Kids oder Conway für beide.

Aber an erster Stelle steht bei Radwerk Saar der Service. Freundlichkeit und umfangreiche Beratung sind ein Muss. Jürgen kennt sich mit dem Thema Bike Fitting aus und stellt die zwei Komponenten Fahrrad und Fahrer perfekt aufeinander ein. Oliver, ein erfahrener Biker mit zig Rennen in den Oberschenkeln und ein ebenso bewanderter Mechaniker, führt Reparaturen aller Art durch oder baut das ideale Bike im Custom-Shop und rundet daher das Angebot ab. Seit 1984 fährt er Radrennen – fast 2.000 Rennen in ganz Europa. Er ist mehrfacher Meister im Saarland und Hessen im Cyclocross und im Straßenrennen und fuhr mehrere Einsätze in der deutschen Cross-Nationalmannschaft. Seit 30 Jahren fühlt er sich als Mechaniker und Entwickler in Sachen Fahrrad und Radsport zuhause. In der eigenen Werkstatt können Fahrräder aller Marken repariert oder umgerüstet werden.

Sie finden B&S Radwerk Saar in Merzig-Ballern in der Hilbringerstraße 39. Montags, mittwochs, donnerstags und freitags ist das Geschäft von 11 bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 9 bis 13 Uhr. Sie erreichen den Bike-Shop unter 9395246, per Mail an info@radwerk-saar.de sowie auf Facebook und Instagram unter „Radwerk Saar“. Internetseite: www.radwerk-saar.de.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram