Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Erfolgreicher Start des 64. Merziger Oktoberfestes

Erfolgreicher Start des 64. Merziger Oktoberfestes

Attraktives Programm für Jung und Alt sorgt für gute Stimmung

Am vergangenen Samstag hat das 64. Merziger Oktoberfest begonnen und ist in diesem Jahr mit „MIT ABSTAND ANDERS“. So kann das diesjährige Oktoberfest aufgrund der Corona-Pandemie lediglich stattfinden, weil die Kreisstadt Merzig gemeinsam mit ihren Partnern ein Hygienekonzept erarbeitet hat, dass den derzeitigen Anforderungen zur Bekämpfung der Pandemie Rechnung trägt.

Trotz dieser Herausforderung ist es in Merzig gelungen, ein tolles Fest mit einem attraktiven Programm auf die Beine zu stellen. Dies freut auch die Schausteller, die aufgrund der Pandemie jetzt erstmals wieder ihre Fahrgeschäfte aus den Lagerhallen nehmen konnten und nun in Merzig die Möglichkeit haben, nach langer Pause ihrer Berufung nachzugehen.

Auf einem gut besuchten Festplatz kam am Wochenende vor allem das junge Publikum auf ihre Kosten. So lud die Merziger Kirmes mit Attraktionen für unterschiedliche Altersgruppen zum Verweilen auf dem Festgelände neben der Stadthalle ein und sorgte für beste Laune bei den Besuchern. Darüber hinaus haben viele Gäste auch den Weg in den Biergarten gefunden, in dem neben Grillspezialitäten auch leckeres Oktoberfestbier serviert wurde. Dabei sorgten am Samstag Radio Saarschleifenland und am Sonntag das Duo 2-sam für beste Unterhaltung.

Bürgermeister Marcus Hoffeld zieht nach dem ersten Wochenende ein positives Fazit und ist froh, dass sich die Besucherinnen und Besucher an die geltenden Hygienebestimmungen auf dem Festplatz halten. Zudem sprach der Bürgermeister den Schaustellerinnen und Schaustellern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung sowie den Sponsoren seinen Dank aus.

Das Merziger Oktoberfest kann bis Sonntag, dem 4. Oktober 2020, besucht werden. Der Eintritt zum Kirmesbereich beträgt 5€ pro Person. Für das Eintrittsgeld erhalten die Gäste Wertbons in gleicher Höhe, die an allen Fahrgeschäften und Verkaufsständen eingelöst werden können. Für Kinder bis drei Jahre muss kein Eintritt gezahlt werden. Als besondere Aktion sind auf der Kirmes am Donnerstag, dem 24. September, Dienstag, dem 29. September und Donnerstag, dem 1. Oktober 2020 Familientage. An diesen Tagen gelten für alle Fahrgeschäfte ermäßigte Fahrpreise.

Der Biergarten ist über einen separaten Ein- und Ausgang erreichbar und kostenlos zugänglich. Mit der Veranstaltungsreihe „Musik im Biergarten“ wird den Besucherinnen und Besuchern außerdem ein besonderes, kleines Kulturprogramm geboten. An folgenden Terminen treten dabei die genannten Künstlerinnen und Künstler auf:

 

– Donnerstag, 24.09., ab 18 UhrVisions of cherrycake
– Freitag, 25.09., ab 18 UhrRadio Saargauwelle
– Samstag, 26.09., ab 18 UhrLea Mauer
– Sonntag, 27.09., ab 15 UhrMusikvereinigung Merchingen
– Donnerstag, 01.10., ab 18 UhrLuigi Botta
– Freitag, 02.10., ab 18 UhrSmitty & Daniel
– Samstag, 03.10., ab 18 UhrZuppelmusik
– Sonntag, 04.10., ab 15 UhrOriginal Schwemländer

 

Weiteres Herbstprogramm der Kreisstadt Merzig

– Verkaufsoffener Sonntag am Sonntag, dem 27.09. von 13 bis 18 Uhr: Die Merziger Geschäftsleute öffnen ihre Türen, in der Fußgängerzone ist live das Straßentheater „Die Kopflosen“ zu erleben. Es wird Fotostationen und ein Wolfisuchspiel für die kleinen Besucher geben. Zu gewinnen gibt es u. a. Merziger VHG-Geschenkgutscheine.

Die Kreisstadt Merzig bittet um Verständnis, dass auch bei diesen Veranstaltungen die Hygiene- und Eingangsbeschränkungen eingehalten werden müssen.

Bildergalerie

Fahrgeschäft auf dem Merziger Oktoberfest 2020
Fahrgeschäft auf dem Merziger Oktoberfest 2020
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram