Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Entsorgung von Bauschutt und Erdmassen in Merzig

Entsorgung von Bauschutt und Erdmassen in Merzig

Stutz Logistik GmbH richtet im Besseringer Hafen eine Sammelstelle ein

Die Firma Stutz Logistik GmbH nimmt ab Montag, 02.03.2020 Bauschutt und Erdmassen an. Nachdem die EVS-Deponie Fitten diese Materialien nicht mehr annimmt, da die Deponie vollständig verfüllt ist, bestand seit Anfang des Jahres keine Möglichkeit mehr, größere Mengen Bauschutt in Merzig zu entsorgen. Diese Lücke wird nun durch die Firma Stutz geschlossen, die die Annahmestelle in Eigenregie auf ihrem Gelände betreibt. „Ich freue mich sehr, dass die Firma Stutz den Merziger Bürgern diese wohnortnahe Entsorgungsmöglichkeit anbietet“, so Bürgermeister Hoffeld. „Besonders vorteilhaft ist dabei auch die zentrale und verkehrsgünstige Lage des Betriebsgeländes im Besseringer Hafen.“

Wie bisher bei der EVS-Deponie ist die Anlieferung nur durch Privatpersonen und mit Privatfahrzeugen möglich. Angenommen werden nur Materialien aus privaten Haushalten der Kreisstadt Merzig zu folgenden Konditionen: Bauschutt bis 400 kg pauschal 12,60 €, darüber hinaus 31,50 €/to.; Erdmassen bis 400 kg pauschal 7,35 €, darüber hinaus 18,40 €/to.

Kontakt: Stutz Logistik GmbH, In der Bruchwiese 4, Hafen Besseringen

 

Öffnungszeiten:

April-Oktober 
Mo-Fr. 7.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause 12.00 – 12.30 Uhr
Sa. 07.30 – 13.00 Uhr

November-März
Mo-Fr. 08.00 – 16.30 Uhr
Mittagspause 12.00 – 12.30 Uhr
Samstags geschlossen

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram