Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Ein tierisches Erlebniswochenende in Ballern

Ein tierisches Erlebniswochenende in Ballern

Am 2. Wochenende im Oktober fanden im Bürgerhaus in Ballern die ersten tierischen Erlebnistage statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung durch den noch jungen KNZV Merzig.

Der Klein- und Nutztierverein Merzig hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Zusammenleben von Mensch und Tier zu stärken und widmet sich daher dem Erhalt und der Zucht von alten und bedrohten Haus und Nutztierrassen.

Knapp 600 Besucher fanden den Weg nach Ballern und konnten dort Natur hautnah erleben. Wachtelküken, Hühner, Puten, Enten, Kaninchen, Schafe und Rinder konnten bestaunt werden.

Das Wetter spielte mit und trug neben einer ausreichenden Verköstigung durch ein Kuchenbuffet, Schwenker und Würstchen, sowie einem abwechslungsreichen Programm für die Kinder zum erfolgreichen Wochenende bei.

Am Bienenwagen konnte man sein Wissen testen und sich über den spannenden Bereich der Imkerei informieren. Mit Züchter wurde unter anderem über die artgerechte Haltung von Tieren und über das Thema Selbstversorgung gesprochen.

Es wurde auch Wert darauf gelegt Plastik zu vermeiden, es gab z.B. kein Einwegbesteck. Des Weiteren konnten die Kinder am Ballonstand Obstbäume gewinnen, hier wurde darüber aufgeklärt, dass es der Natur schadet, wenn man Ballons fliegen lässt und es sinnvoller ist einen Baum zu pflanzen.

Es war ein gelungenes erstes tierisches Erlebniswochende und wir bedanken uns bei allen Besuchern, Unterstützern und Mitgliedern. Wiedersehen können wir uns auf der Küken und Jungtierschau am 21. und 22. März 2020 erneut im Bürgerhaus in Ballern. Gerne auch vorher auf unseren Versammlungen, weitere Infos dazu unter knzv.de

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram