Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Edinger und Sohn GmbH feiert 30-jähriges Bestehen

Edinger und Sohn GmbH feiert 30-jähriges Bestehen

Ob Maschinen oder Werkzeuge: Seit mehr als 30 Jahren fertigt das Unternehmen Edinger und Sohn GmbH seine Produkte in vielfältigen Formen und Größen an, und verspricht seinen Kunden zudem maßgeschneiderte Lösungen. Das nahm sich das Unternehmen rund um Geschäftsführer Dipl. Ing. Uwe Edinger zum Anlass, mit allen Kunden und Gästen das 30-jährige Bestehen zu feiern.

Angefangen hat alles 1989 mit Horst Edinger und seinem Sohn Uwe, die zusammen die Firma eröffneten und seither als Familienbetrieb führen. Wurden zu Beginn noch einfache Dreh- und Frästeile produziert, sind die Maschinenteile und Werkzeuge inzwischen weitaus komplizierter. Zum Aufgabenfeld zählt unter anderem die Anfertigung von Achsen für Schoberer Rad Messtechnik (SRM), die zur optimalen Messung der Leistung von Radsportprofis im Training und Wettkampf eingesetzt werden. Die Produkte werden weltweit verkauft.

Eine Besonderheit des Unternehmens: „Mir war es immer wichtig, dass der Maschinenpark auf dem neuesten Stand ist“, sagt Dipl. Ing. Uwe Edinger und so arbeiten die über 20 Mitarbeiter von Edinger und Sohn GmbH auch heute noch an Maschinen mit der modernsten Technik. Ein Vorteil: „Schnellere Fertigungszeiten“, sagt Edinger. Das Unternehmen beschäftigt derzeit zudem drei Nachwuchskräfte, die dort ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker und Bürokaufmann absolvieren.

Im Jahr 2002 gründete Dip. Ing. Uwe Edinger zusammen mit seiner Schwester Nicole Neuy den Werkzeughandel „Edinger & Neuy Handels GmbH“. Die Idee dazu entstand daraus, dass sowohl Vollbohrwerkzeuge in der Anschaffung als auch die dazugehörigen Wendeplatten zu kostenintensiv waren. Daraufhin entwickelte Edinger einen Vollbohrer mit CCMT-Wendeplatten, was auch die Kosten der Firma Edinger & Sohn senkte. Auch Sonderwerkzeuge, ganz nach dem Wunsch des Kunden ausgerichtet, können bei der Firma Edinger & Sohn angefertigt werden. Alle Werkzeuge werden zeitintensiv in der firmeneigenen Testwerkstatt auf Herz und Nieren geprüft.

Worauf Dipl. Ing. Uwe Edinger besonders stolz ist, was er in den letzten 30 Jahren erreicht hat? „Dass sich unsere Mitarbeiter in einem guten sozialen Umfeld befinden und sich etwas aufgebaut haben“, sagt Edinger. Denn: „Ohne die hervorragende Arbeit der Mitarbeiter geht es nicht.“

Zum 30-jährigen Bestehen gratulierte auch Bürgermeister Marcus Hoffeld Dipl. Ing. Uwe Edinger und wünschte ihm für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

Edinger und Sohn GmbH befindet sich in Merzig, Zum Wiesenhof 58 und ist telefonisch unter Tel. 88060 zu erreichen. Weitere Infos unter www.vollbohrer.de.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram