Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Die Kreisstadt Merzig radelt erneut für ein gutes Klima

Die Kreisstadt Merzig radelt erneut für ein gutes Klima

Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

Vom 15. Mai bis zum 4. Juni 2022 findet unter dem Motto „Fahr Rad. Beweg was.“ wieder die Kampagne „Stadt- und Schulradeln Saar“ statt, die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr in Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis durchgeführt wird. Dieses Jahr wird „Stadtradeln“ wieder um die Kampagne „Schulradeln“ ergänzt, bei der alle Schulen für ein gutes Klima mitradeln können.

Im Aktionszeitraum können alle, die in Merzig leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer für Merzig sammeln. Anmelden können sich Interessierte bis zum Ende der Kampagne unter https://www.stadtradeln.de/merzig.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Der Auftakt findet am 15. Mai 2022 um 10:00 Uhr mit dem Startschuss von „Saar-Pedal“ im Merziger Stadtpark statt. Als Ehrengast hat sich Ministerin Petra Berg angekündigt. Auf die Besucher wartet ein vielfältiges Programm.

Im Landkreis Merzig-Wadern wurden im Jahr 2021 insgesamt 164.631 Kilometer innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraumes erradelt. Allein 107.051 Kilometer entfielen dabei auf die Bürgerinnen und Bürger sowie die Schulen in der Kreisstadt Merzig.

In diesem Jahr wird es in Merzig auch zum ersten Mal einen STADTRADELN-STAR geben. Der STADTRADELN-STAR darf während der gesamten 21 Tage kein Auto von innen sehen, auch Mitfahrgelegenheiten gelten nicht (ÖPNV/Zugfahrten sind erlaubt). Im weiteren Verlauf wird der STADTRADELN-STAR ausführlich vorgestellt und wird über seine Erfahrungen als Alltagsradler in Merzig berichten.

Bürgermeister Marcus Hoffeld hofft auf eine rege Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger, Parlamentarierinnen und Parlamentarier und Interessierten beim STADTRADELN, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

David Neugebauer: Tel: 85 – 472; E-Mail: d.neugebauer@merzig.de

Anne Wiesen-Hemmo: Tel: 85 – 475; E-Mail: a.wiesen-hemmo@merzig.de

Mehr Informationen unter erhalten Sie HIER, auf Facebook, Twitter oder Instagram.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram