Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    BV Brotdorf steigt in die Billard-Bundesliga auf

BV Brotdorf steigt in die Billard-Bundesliga auf

Vergangene Woche lud die Kreisstadt Merzig die 1. Mannschaft des Billard-Vereins (BV) 1987 Brotdorf e.V. zu einem Empfang ins Merziger Rathaus ein.

Grund der Einladung war die Meisterschaft der Mannschaft in der 2. Bundesliga Süd und der damit verbundene Aufstieg in die Bundesliga.

Stellvertretend für Bürgermeister Marcus Hoffeld gratulierte der Beigeordnete Dr. Manfred Kost dem Verein im Namen der Kreisstadt Merzig zu diesem herausragenden Erfolg und stellte dabei die erbrachten Leistungen der Spieler heraus. So haben die Brotdorfer Billardspieler nach Abschluss der Saison insgesamt 13 ihrer insgesamt 14 Spiele gewonnen und 38 von möglichen 42 Punkten geholt. Aber auch in der Einzelrangliste konnte das Team Spitzenplätze belegen und somit die Grundlage für den Erfolg legen. So belegte Marco Spitzky den 2. Platz, Tim Goergen den 3. Platz und Maximilian Lechner den 10. Platz in der Einzelwertung. Darüber hinaus belegte Manuel Gama den 13. Platz, Tim de Ruyter den 21. Platz und Patrick Antz den 22. Platz.

Neben der starken spielerischen Leistung lag die Basis des Erfolgs insbesondere am guten Teamgeist der Mannschaft. Dies sieht auch der 1. Vorsitzenden des Vereins, Friedbert Johannes, so, der im Rahmen des Empfangs einen kleinen Einblick in die Historie des Vereins gab und auch die ein oder andere Anekdote erzählte.

Den Spielen in der Bundesliga blickt der Verein bereits jetzt mit großer Vorfreude entgegen. Jedoch ist man sich auch der großen Herausforderung bewusst. So wird das Team in der kommenden Saison unter anderem in Oberhausen, Schwerte, St. Augustin bei Bonn oder Dachau bei München spielen.

Dies hat auch einen positiven Effekt für Merzig, da der BV insbesondere den Stadtteil Brotdorf in der Bundesrepublik repräsentieren und dadurch bekannt machen wird.

Zudem wird der Verein auch ein echtes Derby spielen, wenn die Brotdorfer auf die Mannschaft vom PBC Joker Altstadt aus Kirkel treffen werden.

Neben einem kleinen Präsent wünschte Dr. Manfred Kost dem Verein für die bevorstehende Saison viel Erfolg und versprach, als Zuschauer ein Spiel des BV in der Bundesliga anschauen zu kommen.

Darüber hinaus gratulierten auch die Landtagsabgeordnete Martina Holzner sowie der Brotdorfer Ortsvorsteher Torsten Rehlinger dem BV Brotdorf zu der Meisterschaft in der 2. Bundesliga.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram