Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Bürgermeister Marcus Hoffeld zu Gast bei der Firma Deuba

Bürgermeister Marcus Hoffeld zu Gast bei der Firma Deuba

Am 6. Februar besuchte Bürgermeister Marcus Hoffeld gemeinsam mit Wirtschaftsförderin Nadja Pastorcic die Firma Deuba im Industriegebiet Nord-West und wurde dort von den Geschäftsführern Marius Friedrich und Thorsten Schneider herzlich empfangen.

Im Jahr 2002 wurde die Firma Deuba gegründet und stieg mit einer kleinen Produktpalette in den Onlinemarkt ein. Aufgrund der immer größer werdenden Beliebtheit des Onlinehandels wuchs das Unternehmen seither ständig und beschäftigt inzwischen rund 180 Mitarbeiter. Dabei entfallen allein auf den Standort Merzig rund 140 Mitarbeiter. Zudem ist die Firma Deuba auch in Losheim und Hermeskeil ansässig. Das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens besteht im Kauf und Vertrieb von Produkten. So verfügt die Firma Deuba über ein breites Warensortiment, aus dem insbesondere Garten-, Haushalts-, Werkzeug- und Campingartikel vermarket werden. Einen Teil der Produkte lässt das Unternehmen über Eigenmarken selbst produzieren und kann dadurch auf den Internetplattformen auch exklusive Fabrikate vertreiben. Die Ideen und Trends für neue Produkte werden vorwiegend auf Messen gesammelt.

Da die Firma Deuba zu einem großen Teil Produkte für die warme Jahreszeit vertreibt, besteht die höchste Kapazitätsauslastung zwischen März und August. So versendet das Unternehmen im Sommer bis zu 25.000 Pakete pro Tag. Die Hauptabsatzländer sind Deutschland, Frankreich und Großbritannien, Österreich und Spanien. Aber auch in allen anderen europäischen Ländern und in den USA erfreuen sich die Produkte von Deuba immer größerer Beliebtheit.

Um dies logistisch abwickeln zu können, benötigt die Firma Deuba große Lagerflächen. Dabei reicht das derzeit zur Verfügung stehende Lager mit einer Größe von 54.000 qm bei weitem nicht mehr aus. Vor diesem Hintergrund wird zurzeit auf dem Firmengelände mächtig gebaut und eine neue Lagerhalle mit einer Größe von 26.000 qm errichtet. Diese soll im Juli 2019 fertiggestellt sein. Zudem bildet das Unternehmen den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann im e-Commerce und Groß- und Einzelhandelskaufleute aus.

Von dem breiten Aufgabenportfolio konnte sich Bürgermeister Marcus Hoffeld vor Ort selbst überzeugen und zeigte sich beeindruckt von der Größe des Firmengeländes. Darüber hinaus ist der Bürgermeister froh, dass solch ein kompetentes Unternehmen in Merzig ansässig ist und bot der Firma Deuba in Zukunft die Unterstützung der Kreisstadt Merzig an.

Kontakt: Firma Deuba GmbH & Co. KG, Zum Wiesenhof 84, Merzig, Internet: www.deuba.info

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram