Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    Besuch des Oberbürgermeisters in den neuen Räumlichkeiten der V&B Fliesen GmbH

Besuch des Oberbürgermeisters in den neuen Räumlichkeiten der V&B Fliesen GmbH

Im August letzten Jahres war die V&B Fliesen GmbH mit ihrer Verwaltung in die neuen Räumlichkeiten der neuen Mitte Merzig umgezogen.

Auf rund 2.000 m² stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter modernste und vor allem ergonomische Arbeitsplätze zur Verfügung. Das offene Raumkonzept vereinfacht die Kommunikationswege und fördert das Miteinander.

Mit den Möglichkeiten des Mobilen Arbeiten haben die Angestellten zudem die Flexibilität ihren Arbeitsplatz und ihre Arbeitszeiten individuell anzupassen und somit besser in ihren Alltag zu integrieren.

Alle zwei Wochen ist Geschäftsführer Hasan Pehlivan vor Ort um einen persönlichen Austausch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu pflegen.

Anfang März empfing Pehlivan Oberbürgermeister Marcus Hoffeld und Nadja Pastorcic von der Wirtschaftsförderung. „Dem Unternehmen ist es auf der einen Seite natürlich schwergefallen, den alten Standort zu verlassen, auf der anderen Seite sind wir froh, in der Stadtmitte Merzig ein so modernes Bürogebäude gefunden zu haben. Wir sind sehr stolz darauf, den CO2-Fußabdruck signifikant reduziert zu haben“, so der Geschäftsführer.

Zudem berichtete Pehlivan, dass das Fliesenwerk in der Türkei (Vitra Tiles), in das Global Lighthouse Network (GLN) aufgenommen wurden. Dies ist einer Initiative des Weltwirtschaftsforums (WEF), die Unternehmen für ihre Innovationen in der Fertigung auszeichnet. Das GLN umfasst insbesondere Hersteller, die nachweislich führend bei der Nutzung von Technologien der vierten industriellen Revolution (4IR) sind.

Bei einem Rundgang zeigte die Geschäftsleitung die neuen Räumlichkeiten, zu der auch ein Ausstellungsraum im Erdgeschoss gehört. Hier sollen Kunden die Fliesen-Neuheiten präsentiert werden und es wird derzeit überlegt, diesen auch für den Endverbraucher einmal im Monat zu öffnen.

„Wir als Kreisstadt sind froh, dass so ein traditionsreiches Unternehmen, welches tief verwurzelt mit Merzig ist, weiter am Standort bestehen bleibt. In dieser zentralen Lage haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun die Möglichkeit z. B. in der Pause, die Innenstadt für Besorgungen oder Mittagessen aufzusuchen“, betonte der Oberbürgermeister.

 

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram