Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    B 51 – Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung zwischen Kreisverkehr „Auf der Haardt“ und Einmündung „Auf der Haardt“

B 51 – Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung zwischen Kreisverkehr „Auf der Haardt“ und Einmündung „Auf der Haardt“

Seit dem 26. Juli 2021, führt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung auf der B 51 im Bauabschnitt 4 zwischen Kreisverkehr „Auf der Haardt“ und Einmündung „Auf der Haardt“ durch. Die Zufahrt zur Burg Montclair und Straße „Auf der Haardt“ von Mettlach kommend, ist in diesem Abschnitt mit Ampelregelung gewährleistet. Aufgrund der Witterungsverhältnisse und der dadurch verbundenen Leerlaufzeiten wurden die Bauabschnitte 3 und 4 kurzfristig getauscht, sodass zuerst Bauabschnitt 4 und im Anschluss Bauabschnitt 3 angegangen wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 17.08.2021 abgeschlossen.
Im Anschluss daran – voraussichtlich ab 18.08.2021 – erfolgt der Bauabschnitt 3 unter Vollsperrung der B 51 zwischen der Einmündung „Auf der Haardt“ und Ortsausgang Mettlach. Hierzu erfolgt eine gesonderte Presseinformation.
Der Verkehr wird für beide Bauabschnitte in beide Fahrtrichtungen über die L 174, L 157, L 374 und die L 158 über Merzig und Brotdorf nach Mettlach umgeleitet.
Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und eine angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram