Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    65. Merziger Oktoberfest ging erfolgreich zu Ende

65. Merziger Oktoberfest ging erfolgreich zu Ende

Zwei Tage Festzeltzugabe am kommenden Wochenende

Nach dem Eröffnungswochenende mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Marcus Hoffeld und dem verkaufsoffenen Sonntag war für Montag bis Mittwoch großes Treiben auf dem Festplatz, bevor es am Donnerstag mit großartiger Stimmung im Festzelt weiter ging. Beim Firmen-, Vereins und Behördenabend am Donnerstag waren „The Twins“ feat. Martin Herrmann die Einheizer für Mallorca-Star Markus Becker, der es mit seinen Songs im Festzelt richtig krachen ließ. Am Freitag und Samstag war das Festzelt ebenfalls wieder voll besetzt. Die passende Musik hierfür machten am Freitag die Band „Rumbalea“, die mit Flamenco-Pop und Latino-Hits für ausgelassene Urlaubsstimmung sorgten sowie das derzeit angesagteste Helene Fischer-Double Deutschlands, Caro. Diese präsentierte von „Atemlos“ bis „Achterbahn“ die größten Hits des deutschen Superstars und ließ dabei das Publikum in Merzig auf den Bänken stehen. Am Samstag waren es sechs junge Musiker aus der Eifel, die als „Kamelle Kapelle“ das Festzelt zum Kochen brachten. Die Karnevals- und Stimmungsband spielte Kölsche Mucke sowie Schlager und begeisterte damit das Publikum. An beiden Abenden war auch auf der Festwiese richtig was los und die Schausteller, die nach Merzig kamen, zeigten zufriedene Gesichter. Den vorläufigen Abschluss der Oktoberfesttage bildete am Sonntagnachmittag die „Kapelle Edelweiss“. Die originale Trachtenkapelle aus Saarbrücken spielte bayrische Blasmusik, aber auch moderne Unterhaltungsmusik für die Gäste im Zelt. Danach gab es noch einmal tolle Musik des Musiker-Duos „Nörni“. Ob Johnny Cash, Westernhagen oder Bruno Mars – mit Cajon und Gitarre präsentiert die Band „Nörni“ Akustikversionen bekannter Hits aus den unterschiedlichen Genres und nahm dabei auch das Merzig Publikum mit auf die musikalische Reise.

Doch damit ist in Merzig immer noch nicht Schluss. So entschied man nach den Lockerungsbeschlüssen der Landesregierung das Merziger Oktoberfest noch einmal zu verlängern. So wird es am nächsten Wochenende noch zwei Tage Nachschlag im Festzelt geben. Zusammen mit den Festzeltwirten Sonnier und Spangenberger präsentiert die Kreisstadt Merzig am Freitagabend Axel Fischer. Der jüngste erfolgreichste Partyschlagersänger Deutschlands ist in Merzig zu Gast und wird natürlich auch seinen Chart-Erfolg „Amsterdam“ im Gepäck haben. Im Vorprogramm werden „Die Vagabunden“, wie schon am Eröffnungsabend, das Festzelt rocken. Samstags wird der musikalische Spaßmacher der Nation, Tim Toupet, mit seinen erfolgreichen Stimmungshits wie „So ein schöner Tag (Fliegerlied)“, „Ich bin ein Döner“ oder „Allee, Allee (Eine Straße, viele Bäume)“ die Besucher von den Bänken reißen. Vorgruppe an diesem Abend ist die Band „Tollhaus Party & Dance“, die regelmäßig auf den größten Volkfestveranstaltungen Deutschlands gastieren. Ihr neues Motto: „Feiern und Abtanzen bis der Morgen kommt!“ Tickets für die Veranstaltung am 08.10.2021 (Axel Fischer & Die Vagabunden) sind unter: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=181550 und für die Veranstaltung am 09.10.2021 (Tim Toupet & Tollhouse Party & Dance) unter: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=181552 erhältlich.

Bildergalerie

Das Foto zeigt die Band Kamelle Kapelle im Festzelt
Das Foto zeigt das Fahrgeschäft Chaos auf dem Merziger Oktoberfest
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram