Startseite    Rathaus & Bürgerservice    Pressemitteilungen    37. Merziger Kinderfest im Stadtpark

37. Merziger Kinderfest im Stadtpark

Strömender Regen am Samstag ließ nichts Gutes erahnen für den Sonntag und das Kinderfest im Stadtpark. Doch der Wettergott hatte ein Einsehen und ließ das 37. Kinderfest im Merziger Stadtpark trocken über die Bühne gehen.

Schon zur offiziellen Eröffnung war im Stadtpark mächtig was los. Moderator Uli Soumann begrüßte die zahlreichen Kinder, ihre Eltern und Großeltern vor der großen Bühne im Stadtpark bevor das Programm des Tages seinen Anfang nahm. Unter den Gästen begrüßte Uli Soumann den Bürgermeister Marcus Hoffeld, Ortsvorsteher Manfred Klein, den Geschäftsführer der Villa Fuchs, Michael Rauch sowie den Vertreter des Hauptsponsors der Sparkasse Merzig-Wadern, Oliver Mertes. Außerdem waren auch die Landtagsabgeordneten Martina Holzner und Frank Wagner sowie die Beigeordneten der Kreisstadt Merzig, Dr. Manfred Kost, Doris Darimont-Doll und Guiseppe D`Auria unter den Besuchern des Kinderfestes. Der Bürgermeister sprach von der langen Tradition des Kinderfestes und richtete seinen Dank an alle Vereine und Institutionen, die dieses Fest in jedem Jahr mit ihrer Anwesenheit bereichern. Michael Rauch von der Villa Fuchs sprach ebenfalls von einer langen Zeit, die er dieses Fest schon begleitet. Uli Soumann begrüßte auch den Ortsvorsteher Manfred Klein und bedankte sich bei diesem für die tolle Zusammenarbeit im Merziger Ortsrat. Klein begleite dieses Fest schon 15 Jahre und verabschiede sich in diesem Jahr von seiner Tätigkeit als Ortsvorsteher, so der Moderator. Manfred Klein machte deutlich, dass der Merziger Ortsrat dieses Fest immer unterstützt habe. Lohn und Dank für diese Unterstützung erfahre er immer wieder in den strahlenden Augen der vielen Kinder, Eltern und Großeltern. Oliver Mertes von der Sparkasse Merzig-Wadern unterstrich, dass die Sparkasse die Region fördern wolle. Deshalb freue man sich in jedem Jahr einen Beitrag zum Gelingen dieses großartigen Festes zu leisten.

Nach den Reden begann dann das offizielle Programm des Tages mit den Musikern vom Musikhörspiel „Hainer – der kleine Hai“. Die Produktion erzählt über Freundschaft, Zusammenhalt und Umweltschutz und die Musiker begeisterten die Kids mit ihren Liedern. Das Puppentheater Gabi Kussani besuchte anschließend die Kinder mit Kasper und einem Feuerdrachen und sorgte für gute Stimmung im neugestalteten Merziger Stadtpark. Wer sich auf den Weg durchs Stadtparkgelände machte, begegnete einer beeindruckenden Stelzenläuferin, die mit Ballons eine Erinnerung ans Kinderfest mit nach Haus gab. Ein weiterer Programmpunkt auf der großen Bühne war dann am späten Nachmittag die „Modern Music School“, die jungen Talenten eine Plattform bot, um erste Bühnenerfahrung zu sammeln. Außerdem gab es einen großen Kinderflohmarkt, auf dem man Spielzeug und vieles mehr zum Verkauf anbieten konnte. Auf dem großen Stadtparkgelände waren außerdem der Bienenzuchtverein Merzig, der CDU-Ortsverband, der Malteser Hilfsdienst, die Jugendfeuerwehr Merzig, der THW-Ortsverband Perl-Obermosel, der Förderverein der Kita St. Josef, das SOS-Kinderdorf, das Deutsche Rote Kreuz, der Fachdienst Kindertagespflege des Kreisjugendamtes Merzig-Wadern, die Kindertagespflegestelle Mausezahn, das Familienbündnis Merzig und das „Haus der Familie“ Merzig, um den Kindern vor Ort Unterhaltung und Informationen zu liefern. Auch für Getränke und Schlemmereien war auf dem Merziger Kinderfest bestens gesorgt.

Das 37. Kinderfest im Merziger Stadtpark war eine Veranstaltung der Kreisstadt Merzig in Zusammenarbeit mit der Vereinsgemeinschaft und dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs unterstützt vom Jugendamt Merzig. Auch in seiner mittlerweile 37. Auflage war das Kinderfest wieder ein voller Erfolg und man darf sich schon auf das nächste Jahr zum 38. Kinderfest freuen.

Bildergalerie

37. Merziger Kinderfest im Stadtpark
37. Merziger Kinderfest im Stadtpark
Kontakt
Öffnungszeiten
facebook
Instagram